St. Märgen

Zwölfjährige wird am Spirzen von Motorrad angefahren

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. Juni 2018 um 15:24 Uhr

St. Märgen

Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der Spirzenstraße von einem Motorrad angefahren worden, als es die Fahrbahn überqueren wollte.

Wie die Polizei meldet, war ein 66 Jahre alter Kradfahrer die Spirzenstraße vom Thurner in Richtung Buchenbach gefahren. Auf Höhe der Abzweigung zum "Fallerhof" habe zu diesem Zeitpunkt ein Linienbus mit eingeschalteter Warnblinkanlage gehalten.

Motorradfahrer fährt zu schnell am Bus vorbei

Der Kradfahrer sei mit mäßiger, aber letztlich zu schnell an dem Bus vorbeigefahren, als hinter dem Bus das zwölf Jahre alte Mädchen die Fahrbahn überqueren wollte. Das Mädchen wurde nach Polizeiangaben vom Motorrad erfasst und mittelschwer verletzt.

Nach der Erstversorgung durch DRK und Notarzt wurde die Verletzte in eine Klinik nach Freiburg gebracht.