Stadttheater Freiburg

Polizei nimmt Mann fest, der in Straßenbahn auf Kontrolleure losging

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. Juni 2018 um 13:23 Uhr

Freiburg

Die Polizei hat am Donnerstagmittag einen Mann festgenommen, der zuvor auf Kontrolleure der VAG in einer Straßenbahn am Stadttheater losging. Der 24-Jährige war zuvor ohne Ticket unterwegs.

Gegen 15 Uhr meldete die Freiburger Verkehrs-AG (VAG) laut Polizei eine körperliche Auseinandersetzung in der einer Straßenbahn der Linie 5 an der Haltestelle "Stadttheater. Ein 24-jähriger Mann soll dort auf vier Kontrolleure losgegangen sein, nachdem er ohne Fahrschein erwischt wurde.

Der polizeibekannte Mann mit gambischer Staatsangehörigkeit hätte noch vor Ort festgenommen werden können. Bei der Durchsuchung seien außerdem 50 Gramm Marihuana gefunden worden. Die Kontrolleure seien nach Einschätzung der Polizei nicht schwerer verletzt worden.