BZ-Leserfahrt

Audi und NSU-Museum in Neckarsulm am 11. Oktober

sth

Von sth

Do, 10. August 2017 um 11:51 Uhr

BZCard Leserfahrten

Automobilfaszination pur bietet eine BZ-Leserfahrt nach Neckarsulm am 11. Oktober 2017 zusammen mit dem Reiseveranstalter "chrono tours". In der Stadt hat Fahrzeugbau eine lange Tradition. 1900 nahm hier Deutschlands erste Motorradfabrik den Betrieb auf, die NSU-Motorenwerke. Bei einer Führung im NSU-Museum erfahren die BZ-Leser anhand ausgewählter Exponate, wie den Erfolgsschlagern Lambretta und Quickly, mehr zur aufregenden Geschichte des einst größten Motorradherstellers der Welt. Durch die Fusion mit der Auto-Union begann in Neckarsulm eine neue Ära moderner Pkw-Produktion, hinter deren Kulissen die BZ-Leser ebenfalls blicken. Heute produzieren rund 17 000 Mitarbeiter die Modelle A4 bis A8. Bei einer Führung sehen die Teilnehmer das Presswerk, den hochautomatisierten Karosseriebau und als Höhepunkt die Montage, auch "Hochzeit" genannt: das Zusammenführen von Karosse und Antriebsstrang. Diese Besichtigungen, die Busfahrt und ein Mittagessen gibt es mit BZCard für 79,90 Euro pro Person (regulärer Preis: 89,90 Euro).

Buchung: Tel. 0800/222422440 (Mo–Fr 9–17 Uhr), E-Mail: bz@
chrono-tours.de, (chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104–106, 50937 Köln); Abfahrt: 7.15 Uhr Freiburg, 7.45 Uhr Herbolzheim; Rückkunft: 20.15 Uhr. Buchbar, solange Plätze verfügbar.