"Auf keinen Fall"

tmn

Von tmn

Sa, 09. Dezember 2017

Auto & Mobilität

Senioren nutzen Pedelecs eher wenig.

Pedelecs haben für Ältere einige Vorteile. Derzeit fahren in der Altersgruppe 60 plus allerdings eher wenige damit. Lediglich 11 Prozent nutzen ein solches elektrisches Fahrrad im Alltag, wie eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) zeigt.

Pedelecs unterstützen Radler beim Treten in der Regel bis 25 km/h elektrisch. Gerade Älteren kann dies helfen, da längere Distanzen, Gegenwind oder Bergaufpassagen dann nicht mehr eine Frage der Fitness sind. Darauf weist das BMVI in seiner Kampagne "200 Jahre Fahrrad – Made in Germany" hin.

Wer kein Pedelec fährt, kann sich das aber oft auch grundsätzlich nicht vorstellen. Jeder Zweite ab 60 Jahren will das "auf keinen Fall" (48 Prozent).