Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

15. Oktober 2011

Beamte fahren gerne

Statistik: Die Deutschen besitzen immer mehr Autos.

  1. Autoflotte Foto: SP-X

Die Deutschen besitzen immer mehr Autos. Auf 100 Haushalte kommen laut Statistischem Bundesamt mittlerweile 101,6 Pkw. Im Jahr 2000 waren es noch 95,3 Fahrzeuge. Bei den Beamten ist der Ausstattungsgrad mit 135,5 Autos auf 100 Haushalte besonders hoch, wie die nun vorgelegte offizielle Statistik für das Jahr 2010 zeigt. Während alleinlebende Frauen relativ selten über ein Auto verfügen (56,9 Pkw/100 Haushalte), sind Familien mit Kind am besten ausgestattet (140,3). Trotz des Autowachstums: Die Stellung des Pkw als der Deutschen liebstes Kind muss er heute mit Internet und Co. teilen. Während 2000 nur 60,8 Computer auf 100 Haushalte kamen, sind es nun 138,5. Die Handy-Quote stieg im selben Zeitraum von 35,5 auf 160,9.



SP-X/hh

Werbung

Autor: SP-X