TIPP IN KÜRZE

dpa

Von dpa

Sa, 30. Dezember 2017

Wirtschaft

ENERGIEAUSWEIS

Nur zehn Jahre gültig

Die ersten Energieausweise für Wohngebäude werden ungültig. Sie gelten immer nur zehn Jahre. Für Häuser, die vor 1966 gebaut wurden, sind sie seit Mitte 2008 verpflichtend. Folglich müssen die Ausweise jetzt erneuert werden. Gleiches gilt für Gebäude, die seit 1. Oktober 2007 errichtet oder modernisiert wurden.