Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 11.11.2013

Unser Vater, der Vorlesemuffel

Einem Drittel der Kinder in Deutschland wird kaum vorgelesen / Stiftung Lesen vermisst "nachhaltiges Investment" in die Bildung. Mehr


LEITFADEN: Leistungen werden vertraglich festgeschrieben

Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen gibt Tipps für das betreute Wohnen. Mehr


ELEKTROFAHRRAD: Mobil mit dem Akku: Radfahrer unter Strom

Nicht alles, was sich E-Bike nennt, ist auch ein solches. Mehr


LEITFADEN: Mit fünf Schritten beginnt der Weg

Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen gibt Tipps, das richtige Heim zu finden. Mehr


Gutes Benehmen macht Eindruck

Gutes Benehmen macht Eindruck

Tischsitten sind weiter wichtig. Mehr



WIE FINDE ICH EINEN ANBIETER?

Ein Hausnotrufdienst gibt Senioren, die allein leben, die Sicherheit, dass auch im Notfall rasch Hilfe kommt. Gerd Lang, Vorsitzender der gemeinnützigen Hausnotrufdienst GmbH, Freiburg, empfiehlt hier die kirchlichen Sozialstationen, evangelisch ... Mehr


UNTERSTÜTZUNG BEI DER PFLEGE

Knapp drei Viertel aller pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause betreut - meist von Familienangehörigen. "Um die Pflegeaufgabe bewältigen zu können, sind regelmäßige Pflegeauszeiten enorm wichtig", erklärt Georg Abel, Bundesgeschäftsführer ... Mehr


ZUR PERSON: GERD LANG

ist Leiter der gemeinnützigen Hausnotrufdienst GmbH und Vorsitzender des Bundesarbeitsgemeinschaft Hausnotrufdienst. Diese wurde 1984 von drei großen Sozialstationen in Freiburg gegründet und arbeitet heute mit 250 Sozialstationen, ... Mehr



AAL MUSS ZU DEN MENSCHEN

Dutzende von AAL-Produkten hat die Forschung schon entwickelt. Aber damit sie zu den alten Menschen kommen, müsse die Politik, müssten Krankenkassen, Ärzte, Seniorenheime, Handwerkskammern und das Pflegepersonal zusammenarbeiten und einbezogen ... Mehr

Mittwoch, 06.11.2013

Beruf Trauerrednerin: Leben mit dem Tod der anderen

Helfer in der Not

Beruf Trauerrednerin: Leben mit dem Tod der anderen

Als sie den Job verliert, findet Stephanie Riechwald den Weg in einen neuen Beruf: Sie wird Trauerrednerin. Mehr

Dienstag, 05.11.2013

Studie: Badener sind glücklicher als Württemberger

Glücksatlas 2013

Studie: Badener sind glücklicher als Württemberger

Die Menschen im Südwesten sind wieder zufriedener mit ihrem Leben. Dabei haben die Menschen in Baden etwas mehr Lebensfreude als ihre Nachbarn in Württemberg, so eine Studie. Mehr

Montag, 04.11.2013

Ein Morgen im November

Moment mal!

Ein Morgen im November

Von Heidi Ossenberg. Mehr


First Ladys: Nicht nur eine Zierde ihres Mannes

Lesetipp

First Ladys: Nicht nur eine Zierde ihres Mannes

Nicht nur eine Zierde ihres Mannes Eine offizielle Aufgabe, Rechte und Pflichten hat sie nicht. "Es ist", schreibt Armin Strohmeyr, "eine Position ohne verfassungsrechtlich gestütztes Amt". Aber natürlich gibt es sehr hohe Erwartungen an die ... Mehr

Sonntag, 03.11.2013

Kindergeld & Co.: Was Familien nützt – und was nicht

Familienpolitik

Kindergeld & Co.: Was Familien nützt – und was nicht

Ehegattensplitting bringt wenig, Elterngeld viel: Wissenschaftler bewerten den Erfolg von familienpolitischen Maßnahmen. Von welchen profitieren Familien am meisten? Und was nützt nichts? Mehr

Samstag, 02.11.2013

Fläschchen? Non merci!

Stillbewegung

Fläschchen? Non merci!

Stillen ist in Frankreich als Ausdruck mangelnder Emanzipation bei vielen Müttern verpönt – doch nun regt sich Widerstand. Immer mehr Frauen widersetzen sich dem gesellschaftlichen Trend zum Fläschchen. Mehr

Montag, 28.10.2013

Esoterik: Vom (Un-)Sinn des Übersinnlichen

Selbstversuch

Esoterik: Vom (Un-)Sinn des Übersinnlichen

Sein Karma-Kamm ist ein Rückenkratzer – doch alle sind davon begeistert. Ein Berliner Journalist begibt sich in esoterische Kreise und ist befremdet von deren unkritischer Begeisterung. Mehr


Wenn Mamas und Papas bloggen

Das Kind ist da, und plötzlich sind die frischgebackenen Eltern ziemlich oft allein zu Hause – viele suchen die Online-Community. Mehr


Alles eine Frage des Stils

Moment mal!

Alles eine Frage des Stils

Von Peter Disch. Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Andersgläubige verstehen Wie denkt ein Hindu, ein Muslim, ein Christ? In seinem neuen Buch geht der Theologe und Religionswissenschaftler Bernhard Uhde auf die allgemeinen Grundlagen der fünf großen Weltreligionen Judentum, Christentum, Islam, ... Mehr

Montag, 21.10.2013

"Die Maria, die Beata, unsere Magda"

BZ-INTERVIEW mit der Soziologin Agniezka Satola, die zum Leben ausländischer Altenpflegerinnen in deutschen Haushalten forscht. Mehr



LESETIPP

LESETIPP

Dunkle Schokolade und Grapefruitduft Also: Wahlweise Karotten, Tomaten, Wassermelonen oder Aprikosen essen und die Männer fliegen mir nur so zu. Natürlich! Wenn das die Professorin Michaela Axt-Gadermann in ihrem Beauty-Tipps-Buch so sagt, ... Mehr

Montag, 14.10.2013

Warum viele Paare in getrennten Betten schlafen

Beziehungspflege

Warum viele Paare in getrennten Betten schlafen

Auch bei zusammenlebenden Paaren in Deutschland wächst der Trend zum Schlafen in getrennten Betten unaufhaltsam. Gründe dafür gibt es viele – und genauso viele Klischees. Mehr