Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 26.10.2015

MOMENT MAL!: Bis bald, allerherzlichst

Das Miteinander in Mails

MOMENT MAL!: Bis bald, allerherzlichst

Von Martina Philipp. Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Mein Kind hat deine Läuse! Dieses nette Taschenbuch ist etwas für Eltern. Aber auch für alle, die schon immer ihr Vorurteil bestätigt wissen wollten, dass Eltern ein bisschen spinnen. Jedenfalls ist das Werk äußerst unterhaltsam. Isabel Völker ... Mehr

Montag, 19.10.2015

Die Welt draußen lassen

Die Welt draußen lassen

In Freiburg hat es zum ersten Mal eine "Woche der Stille" gegeben /. Mehr


MOMENT MAL!: Du, der Mark hat gerade . . .

Leben mit dem iPhone

MOMENT MAL!: Du, der Mark hat gerade . . .

Von Frauke Wolter. Mehr


Kindern Süßes nicht verbieten

Kindern Süßes nicht verbieten

Eltern sind beim Essen Vorbild. Mehr

Freitag, 16.10.2015

Hilfe

Arbeitskreis Leben unterstützt Angehörige von Suizidverstorbenen

Trauer, Schuldgefühle, Wut: Wer einen Angehörigen durch einen Suizid verliert, wird oft von seinen Gefühlen überwältigt. Ein Freiburger Arbeitskreis kann in so einer Situation helfen. Mehr

Mittwoch, 14.10.2015

Planung fürs Alter: Pflege im Heim oder Pflege daheim?

Senioren

Planung fürs Alter: Pflege im Heim oder Pflege daheim?

Wer sorgt besser für ältere Menschen, die Hilfe brauchen: Angehörige oder Pfleger in einer professionellen Einrichtung? Eine Expertin spricht über die Vorstellung vom Heim als Monster und über neue Griffe neben der Toilette. Mehr


Datenbank mit Zertifikate und Siegel von Pflegeheimen

Siegel und Zertifikate zur Qualität von Pflegeheimen machen die Wahl nicht unbedingt leichter. Deutschlandweit gibt es etwa 30 davon – für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen ist es schwer, den Überblick zu behalten und den Nutzen der ... Mehr


Ausländische Pflegekräfte

Viele hätten kein Problem damit, wenn sie oder ihre Angehörigen zu Hause von einer ausländischen Pflegekraft betreut würden. Das gaben bei einer Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) 62,5 Prozent der Befragten an. Für 15,1 Prozent ... Mehr


Plötzlich Pflegefall

Wird ein Mensch plötzlich pflegebedürftig, wissen Angehörige häufig erst einmal gar nicht, wie es nun weiter geht. Der erste Schritt lautet dann: sich beraten lassen. Dafür gibt es überall in Deutschland trägerunabhängige Pflegeberatungsstellen. ... Mehr

Montag, 12.10.2015

Bitte weniger! Und einfacher! Minimalismus ist Kult

Psychologie

Bitte weniger! Und einfacher! Minimalismus ist Kult

Könnten Sie Ihren gesamten Besitz auf 100 Dinge eindampfen? Der Alltagsstress weckt bei vielen Menschen den Wunsch nach Reduktion, die die Psyche prompt entlastet. Mehr


Das erste Mal allein daheim

Das erste Mal allein daheim

Am besten Kinder zunächst tagsüber zu Hause lassen. Mehr


MOMENT MAL: Je komplizierter, desto besser

Aussortiert

MOMENT MAL: Je komplizierter, desto besser

Von Manuela Müller. Mehr

Montag, 05.10.2015

Schwangere sollen überhaupt keinen Alkohol zu sich nehmen

Expertenwarnung

Schwangere sollen überhaupt keinen Alkohol zu sich nehmen

Kein Glas Wein zum Essen, kein Feierabendbier, nicht mal Schnapspraline oder Dessert mit Schuss: Schwangere sollten keinen Alkohol zu sich nehmen. Denn die Folgen von Alkoholkonsum während der Schwangerschaft sind schwerwiegend. Mehr


„33 Lehrer, mit denen Ihr Kind rechnen muss“

Typologie

„33 Lehrer, mit denen Ihr Kind rechnen muss“

Nicht jeder Mensch eignet sich für den Lehrerberuf: Der ehemalige Schulleiter Ulrich Knoll hat ein Typologienbuch geschrieben. Mehr


Ohne Job, aber mit mehr Zeit

Ohne Job, aber mit mehr Zeit

Eltern sollten Kindern Sicherheit vermitteln. Mehr


MOMENT MAL: Ein bisschen gaga tut gut

Skurrile Begegnungen

MOMENT MAL: Ein bisschen gaga tut gut

Von Ines Alender. Mehr

Freitag, 02.10.2015

WM der Bartträger – Wer Extensions trägt, verliert

Trend

WM der Bartträger – Wer Extensions trägt, verliert

Bärte sind im Trend. Über das neue Massenphänomen können die Teilnehmer der Bartweltmeisterschaft im österreichischen Leogang allerdings nur müde lächeln. Mehr

Montag, 28.09.2015

Warmes für den Herbst: Katze, Kaffee oder Kissen

Moment mal!

Warmes für den Herbst: Katze, Kaffee oder Kissen

Von Katharina Meyer. Mehr


HINTERGRUND

Die Hilfen für ehemalige Heimkinder Bürokratie macht Politik langsam. Schon vor neun Jahren sprachen Menschen vor dem Petitionsausschuss des Bundestags über ihre Kindheit oder Jugend, die sie in einem Heim verbracht hatten. Viele ihrer ... Mehr


Verwahrlost und gefährdet? Heimerziehung in Baden-Württemberg von 1949-1975

Lesetipp

Verwahrlost und gefährdet? Heimerziehung in Baden-Württemberg von 1949-1975

Erschreckendes Bild In Baden-Württemberg gab es in den 50er bis 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mehr als 600 Einrichtungen, in denen Kinder, die nicht bei ihren Eltern leben konnten, wohlbehütet aufwachsen sollten. Doch in vielen ... Mehr

Sonntag, 27.09.2015

Drei Freiburger Familien verlangen, dass Sozialkassen umgebaut werden

Rechtsstreit

Drei Freiburger Familien verlangen, dass Sozialkassen umgebaut werden

Ist es in Ordnung, dass Arbeitnehmer, die Kinder erziehen, genauso viel Beitrag in die Renten- und Krankenversicherung einzahlen wie Kinderlose? Das Bundessozialgericht entscheidet am Mittwoch. Mehr

Montag, 21.09.2015

Mailflut statt Schwimmbecken

Nach den Ferien holt viele schnell wieder die Hektik des Arbeitsalltags ein. Einige Tipps, um die ersten Arbeitstage gut zu meistern . Mehr


Anders, aber gut

Anders, aber gut

Umfrage zum Leben mit Kind. Mehr