Erklär's mir: Wie viel Kälte verträgt ein Mensch?

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Mo, 08. Januar 2018

Erklär's mir

Brrrrr... Es ist ganz schön kalt zurzeit. Aber auch wenn ihr euch beim Gang nach draußen warm einpacken müsst, dann ist das nichts im Vergleich zu dem, was gerade in Nordamerika los ist. Dort ist es derzeit so kalt, dass es tatsächlich auch für Menschen gefährlich werden kann. Ab welcher Temperatur es problematisch für uns wird, lässt sich aber nicht so genau sagen. Es hängt zum einen davon ab, wie viel Fett wir am Körper tragen. Dünne Menschen frieren stärker als dickere. Und natürlich brauchen wir bei Kälte dicke Kleidung – denn unsere Körpertemperatur sollte nicht unter 37 Grad fallen. Fällt sie tiefer, fangen wir an zu frieren – und das kann auch gefährlich werden. Fällt die Körpertemperatur nämlich für lange Zeit unter die 37 Grad, dann können die Organe, etwa das Herz, nicht mehr richtig arbeiten. Deshalb ist es ganz wichtig, dass ihr im Winter warme Kleidung anzieht.