Erklär’s mir

Wieso ist der Amazonasdelfin rosa?

Sarah Beha

Von Sarah Beha

Mi, 11. April 2018 um 09:19 Uhr

Erklär's mir

Der Amazonasdelfin ist ein sehr interessantes Tier. Im Gegensatz zu anderen Delfinen lebt er in einem Süßwasserfluss und nicht im Meer.

Deshalb hat er zum Beispiel kurze, stachelige Haare auf seiner Schnauze, mit denen er im trüben Wasser Dinge ertasten kann. Außerdem hat der Flussdelfin hinten im Gebiss sehr breite Zähne. Damit kann er sogar den Panzer einer Schildkröte aufknacken. Ganz besonders ist auch die Farbe dieses Tieres: Amazonasdelfine sind in jungen Jahren noch grau, aber weil ihre Haut im Laufe ihres Lebens dünner wird, ist sie an manchen Stellen irgendwann ganz rosa. Dort kann man das Blut, das durch ihre Adern fließt, durchschimmern sehen. Ihre Farbe sehen können Flussdelfine übrigens nicht. Sie sind fast blind und benutzen wie Fledermäuse ihr Gehör, um sich zu orientieren.