ERKLÄR’S MIR

Marie Knöller und Christine Dees,

Von Marie Knöller, Christine Dees &

Sa, 16. März 2013

Zisch-Texte

Warum trägt der Papst rote Schuhe?

Dass der Papst rote Schuhe trägt, hat mit der liturgischen Praxis der Kirche zu tun. Das heißt, dass die Farbe der Schuhe dieselbe ist, wie die des Messgewandes. Weil die Farbe des Messgewandes je nach Fest wechselt, verändert sich auch die Farbe der Schuhe. Im Laufe der Zeit setzten sich aber die roten Schuhe durch. Der Vorgänger von Papst Franziskus trug sie bis vor kurzem fast ständig.