RATSNOTIZEN

Adelbert Mutz

Von Adelbert Mutz

Do, 13. September 2018

Rust

RUST

Ruhestörung

Anwohnerin Marie-Luise Späth beklagte in der Frageviertelstunde der jüngsten Gemeinderatssitzung massive nächtliche Lärmbelästigungen in der Hindenburgstraße. Ihre Beschwerde, die von weiteren Anwohnern in der Hindenburgstraße offenbar geteilt wird, ist eine Reaktion auf zwei Veranstaltungen im Rahmen des Ferienprogrammes auf dem Sonnenplatz. Dort sei nachts bis etwa um ein Uhr die Bühne aus Metallgestängen mit viel Lärm abgebaut worden. Bürgermeister Kai-Achim Klare erklärte, dass die Verwaltung den Abbau nachts wegen der großen Tageshitze genehmigt habe. Die Gemeinde wolle auf die Veranstaltungen im Ort nicht verzichten wollen, werde aber in einen Dialog mit den Anwohnern treten, um Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, erklärte der Bürgermeister.

Kreisel-Beleuchtung

Warum von zwei Kreisverkehren auf der Ostseite von Rust nur einer beleuchtet sei, wollte ein Bürger in der Frageviertelstunde wissen. Der Verkehrskreisel am äußeren Ring läge außerhalb der Ortschaft und sei deshalb nicht beleuchtet, so der Bürgermeister.