Recyclinganlage mit Graffiti verunstaltet

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Do, 23. August 2018

Rheinfelden

RHEINFELDEN-HERTEN (mar). An der sanierten und gerade erst vor wenigen Wochen wiedereröffneten Recycling-Anlage in Herten sind seit dem vergangenen Wochenende an der westlichen Außenmauer massive Farbschmierereien zu sehen, so auch auf der Nordseite des Gebäudes und im Innenhof. Nach Angaben eines Mitarbeiters des Recyclinghofes müssen die ersten Schmierereien in der Nacht von Freitag auf Samstag der zurückliegenden Woche aufgebracht worden sein. Noch intensiver sei die Baulichkeit des Recyclinghofes dann eine Nacht später verunstaltet worden. "Wir als Abfallwirtschaft bedauern natürlich sehr, dass es zu dieser Verunreinigung gerade so kurz nach der Eröffnung gekommen ist", heißt es aus Lörrach. Da es sich hierbei um eine Sachbeschädigung handelt, werde die Abfallwirtschaft des Landkreises eine Anzeige gegen Unbekannt stellen. "Die weiteren Schritte darüber hinaus werden wir nun prüfen und erst in den nächsten Tagen eine Entscheidung treffen können", heißt es weiter.