Lesetipp

Mit dem Hund in Südtirol

bh

Von bh

Sa, 01. September 2018

Reise

Hundum informiert

Gibt es unterwegs Wasser? Herrscht Leinenpflicht? Gibt es Begegnungen mit Rindviechern? Wanderlustige Hundebesitzer kennen solche Anliegen. Kompetent beantwortet Franziska Rößner im Ratgeber "Wandern mit Hund – Südtirol" diese und viele weitere Fragen für die Wanderregion zwischen Reschenpass und den Drei Zinnen. Die Autorin stellt 51 Touren vor – von der einfachen Almwanderung bis zur anspruchsvollen Bergtour. Daneben gibt es viele Tipps – etwa zu hundefreundlichen Berghütten oder zu den italienischen Einreisebestimmungen für Vierbeiner. Nützlich für die Orientierung ist die Einteilung der Wanderungen in die verschiedenen Schwierigkeitsgrade – jeweils für Mensch und Hund. Eine Karte mitzunehmen ist überflüssig: Jede Tour ist mit einem Kartenausschnitt und eingezeichnetem Wegverlauf beschrieben. Zudem stehen GPS-Daten zum Download bereit. Fazit: Ein informativer Wanderratgeber von einer Hundeliebhaberin für Hundeliebhaber.

Franziska Rößner: Wandern mit Hund Südtirol, Bergverlag Rother, München,
216 Seiten, 16,90 Euro