Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

28. März 2013

Lesetipp (I)

Verlaufen war gestern: Neuer Führer für den Südschwarzwald

  1. Foto: bz

Verlaufen war gestern

Der Frühling will einfach nicht. Egal, wir machen uns Frühling. Wir planen – Wanderungen. 36 Touren im Südschwarzwald bietet das Buch von Bettina Forst. Dabei sind Klassiker wie etwa die Ravennaschlucht oder der Wasserfallsteig zwischen Todtnau und Feldberg. Aber auch viele, eher unbekannte Wandervorschläge, gerade am südlichen Zipfel nahe der Schweizer Grenze. Wandern im Südschwarzwald, so viel wird bei der Durchsicht des Buches schnell deutlich, kann mehr sein als das Durchlaufen von Wäldern und Hochebenen. Wandern kann lehrreich sein, schließlich ist die Region Heimstatt vieler Pflanzen und Tiere und bietet interessante geologische Einblicke. Und: Kulinarisch geht sowieso immer was. Das Buch widmet sich all diesen Aspekten und bietet dazu alle notwendigen Parameter, viel Service – und GPS-Daten.

– Bettina Forst, Schwarzwald, Süd – Wanderführer, Michael-Müller-Verlag, Erlangen, 220 Seiten mit 86 Farbfotos und 36 Wanderkarten, 14,90 Euro

Werbung

Autor: stz