Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

02. Januar 2016 14:34 Uhr

Rheinfelden

18-Jähriger verprügelt, Zeugen gesucht

Mehrere Personen sollen am Neujahrsmorgen einen 18-Jährigen in Rheinfelden verprügelt und dabei verletzt haben. Sie flüchteten, bevor die Polizei eintraf. Die sucht jetzt Zeugen.

  1. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: Dominic Rock

Am Neujahrsmorgen, kurz vor 6 Uhr, kam es in Rheinfelden, im Bereich Friedrichstraße Ecke Kronenstraße, zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen.

Ein 18-Jähriger wurde durch die Schlägerei nicht unerheblich verletzt und musste vor Ort durch das DRK behandelt werden.

Die Kontrahenten des 18-Jährigen konnten noch vor Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtung flüchten. Dabei soll es sich um mehrere Personen gehandelt haben.

Zeugen, die Hinweise auf die flüchtenden Personen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter 07623/74040 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Werbung

Autor: bz