Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 06.06.2019

Ärger über gesperrten Weg

Wühlmäuse beschweren sich. Mehr


Erfolgreiche Kunstradfahrer

Meister und Vizemeister geehrt. Mehr


Broschüre zu Meditation von Gregor Schmitz

RHEINFELDEN (BZ). Im Rahmen einer liturgischen Nacht hat Gregor Schmitz im Dezember 2018 erstmals seine von ihm gestaltete Meditation "Unter-weg-s-im-Leben" in der Adelbergkirche durchgeführt. Dafür hatte er sieben Bilder in Acryl auf Leinwand ... Mehr


Termine in Rheinfelden

Di. 25.06.
Vorträge und Lesungen
19:00 Uhr
Gambrinus: Jung und Krebs
Di. 25.06.
Vorträge und Lesungen
19:00 Uhr
Rosen-Apotheke: Sehnsucht nach Resonanz
Di. 25.06.
Vorträge und Lesungen
19:30 Uhr
Volkshochschule: Ich kenne mein Kind nicht wieder
Mi. 26.06.
Vorträge und Lesungen
19:00 Uhr
Kita St. Josef: Kinder müssen fallen denn Bewegung macht klug
BZ Ticket

Tickets


Sperrung in der Pestalozzistraße

RHEINFELDEN (BZ). Aufgrund der Neuverlegung einer Wasserleitung für das Bürgerheim wird die Pestalozzistraße ab sofort bis voraussichtlich Mittwoch, 19. Juni, auf einem Teilstück gesperrt. Die Zufahrt für Anwohner bleibt gewährleistet, teilt die ... Mehr


AUSBLICK

FÜHRUNG Schleith-Museum: Die 1991 gegründete Initiative KUK - Kunst und Kultur Kleines Wiesental - hat 1996 das Ernst Schleith-Museum im Wiesleter Schulhaus für den Wiesleter Künstler Ernst Schleith (23. Mai 1971 - 11. Februar 1940) ... Mehr


R(h)einsprung

R(h)einsprung

WILLKOMMENE ABKÜHLUNG fand die sechsjährige Labrador-Mix-Hündin Mina die vergangenen Tage beim Sprung in den Rhein. Zuerst gab es ein lautstarkes Platschten beim Eintauchen in den Fluss, danach schüttelte sich Mina bei ihrem Frauchen trocken. Mehr

Mittwoch, 05.06.2019

Mäusebussard greift Jogger in Rheinfelden an und verletzt ihn am Kopf

Greifvogel

Mäusebussard greift Jogger in Rheinfelden an und verletzt ihn am Kopf

Es ist bereits der zweite Vogel-Angriff in der Region innerhalb kurzer Zeit. Der Jogger wurde dabei nur leicht verletzt. Doch er warnt andere Sportler vor der Gefahr im Wald. Mehr


Die Abiturientin Sabrina Kaiser hat einen Blutspendentermin in ihrer Schule organisiert

Georg-Büchner-Gymnasium

Die Abiturientin Sabrina Kaiser hat einen Blutspendentermin in ihrer Schule organisiert

Am Freitag wird am Georg-Büchner-Gymnasium in Rheinfelden ein Blutspendetermin stattfinden. Organisiert hat ihn die Schülerin Sabrina Kaiser. Mehr


In Rheinfelden wehen die Fahnen von 60 Nationen, die zur Stadt gehören

Flaggenaktion

In Rheinfelden wehen die Fahnen von 60 Nationen, die zur Stadt gehören

Das Kulturamt hängt für jedes Land, aus dem mehr als acht Einwohner in Rheinfelden leben, die Nationenfahnen auf. Damit soll die gelebte Vielfalt der Stadt gezeigt werden. Mehr


Weg frei für flexible Nachmittage

Weg frei für flexible Nachmittage

Hauptausschuss empfiehlt einstimmig Einrichtung von Nachmittagsbetreuungen für Grundschüler in Minseln und Eichsel. Mehr


Sole uno verzeichnet weniger Besucher

Sole uno verzeichnet weniger Besucher

2018 war zu heiß fürs Bad im schweizerischen Rheinfelden. Mehr


Ungewöhnlicher Frühling

Ungewöhnlicher Frühling

Die drei Frühlingsmonate boten einiges an Abwechslung. Mehr



Weißer Blitz ist unterwegs

Lastenrad des St. Josefhauses. Mehr


Studie zu Radweg

Im Bau- und Umweltausschuss. Mehr


Trinationaler Römertag kommt gut an

Trinationaler Römertag kommt gut an

GRENZACH-WYHLEN (BZ). Zum ersten Mal fand am vergangenen Sonntag ein trinationaler Römertag statt, organisiert von Kembs im Elsaß, Augusta Raurica in der Schweiz und vom Regionalmuseum Römervilla. Dank der Initiative des Heimatmuseums in Kembs ... Mehr


Energiedienst lädt zur historischen Führung

RHEINFELDEN (BZ). Einblicke in die Historie des Wasserkraftwerks Rheinfelden erhalten Teilnehmer bei einer historischen Führung von Energiedienst am Freitag, 7. Juni. Treffpunkt: Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898", deutsche Rheinseite (Untere ... Mehr


Kurz gemeldet

Spiele für Jedermann — IG Velo tagt — DLRG-Training entfällt — AWO-Bingo verschoben — Stadtseniorenrat — Flohmarkt der Pfalzer — Meditatives Tanzen — Papiersammlung Mehr


Blumengeschenk

Blumengeschenk

SILVIA RÜTSCHLE wurde in der letzten Ortschaftsratssitzung der zu Ende gehenden Legislaturperiode von Ortschaftsrat Christian Gerwig mit einem Blumenpräsent überrascht. Die Pflanze gab es zur Würdigung ihrer 20-jährigen Mitgliedschaft im ... Mehr

Dienstag, 04.06.2019

Wie Rheinfelder Betriebe bei ihren Mitarbeitern Alternativen zum Auto fördern

Umsteigen

Wie Rheinfelder Betriebe bei ihren Mitarbeitern Alternativen zum Auto fördern

Rheinfelder Unternehmen und Organisationen fördern das Radfahren und andere Alternativen zum Autoverkehr . Das gilt für den Weg zur Arbeit – aber auch innerbetrieblich. Mehr


CDU-Abgeordnete will nach schlechtem Wahlergebnis keine Ortsvorsteherin mehr sein

Rheinfelden-Herten

CDU-Abgeordnete will nach schlechtem Wahlergebnis keine Ortsvorsteherin mehr sein

Sie sitzt für die CDU im Landtag, ist Gemeinderätin in Rheinfelden und Ortsvorsteherin im Ortsteil Herten. Noch. Denn von diesem Amt zieht sich Sabine Hartmann-Müller zurück – im Zorn. Mehr


Beim Insektentag gab es in Minseln Einblick in die Bienenhaltung

Imkerei

Beim Insektentag gab es in Minseln Einblick in die Bienenhaltung

Im Rheinfelder Ortsteil gibt es dieses Jahr die Kampagne "Minseln blüht für Insekten". Die Imkerfamilie Wenzelmann zeigte, wie vielschichtige das Zusammenspiel von Insekten, Mensch und Natur ist. Mehr


Gewachsene Strukturen

Gewachsene Strukturen

Das Frauenteam der TSG TC Lörrach/TC Rheinfelden mischt in der Tennis-Badenliga 40 vorne mit. Mehr


Verwaltungsgebühren werden erhöht

Verwaltungsgebühren werden erhöht

Mehr als zehn Jahre lang blieben die Gebühren stabil, jetzt wird eine Kostendeckung angestrebt. Mehr


Inklusives Wohnprojekt sucht nette Nachbarn

RHEINFELDEN-HERTEN (BZ). Das "inklusive Wohnhaus" in der Burgfeldstraße 7 wird zu Pfingsten fertig und kann dann bezogen werden. Die ersten Bewohner des Hauses stehen schon fest. 28 Menschen mit unterschiedlichem Assistenzbedarf werden in die ... Mehr