Druckschwankungen wegen Fallleitungsbau

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 19. Januar 2019

Rheinfelden

RHEINFELDEN-MINSELN (BZ). Die Wasserexperten der BnNetze als Versorger teilen mit, dass die Bauarbeiten an der Fallleitung in Minseln voranschreiten, es dabei aber vorübergehend zu Druckschwankungen im Netz kommen könne. Die neue Trinkwasserleitung wird gespült, desinfiziert und druckgeprüft, bevor sie endgültig an das bestehende Netz in Minseln angeschossen wird. An einzelnen Tagen wird es abschnittsweise eine Notwasserversorgung geben, um Unterbrechungen zu vermeiden. Bei Unterbrechung werden die Bürger über Hauswurfsendungen informiert. Die Einbindung findet von Dienstag, 22. Januar, bis Freitag, 1. Februar, in der Wiesentalstraße und in der Straße im Hof statt.