Unfall

Rheinfelden: 26-Jährige kracht gegen Metallpfeiler

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 19. September 2018 um 14:55 Uhr

Rheinfelden

Ein Auto mit Totalschaden und eine verletzte Fahrerin ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag in Rheinfelden.

Zu einem folgenreichen Verkehrsunfall ist es laut Polizeimitteilung am Dienstag gegen 8.50 Uhr auf der Kreisstraße (K 6336) kurz vor dem Turbinenkreisel gekommen, als eine 26 jährige Fahrerin von Schopfheim kommend in Richtung Rheinfelden in einer abschüssigen Rechts-Links-Kurven-Kombination von der Straße abkam. Mehr als 40 Meter fuhr die Frau über den Grünstreifen, bis sie frontal gegen einen massiven Metallpfeiler krachte, so die Polizei. Die Fahrerin verletzte sich beim Aufprall und wurde vom DRK ins Krankenhaus verbracht. An ihrem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 12 000 Euro.