Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

18. Mai 2017 16:39 Uhr

Exhibitionist

Rheinfelden: Mann onaniert vor Kindern

Die Polizei sucht einen Exhibitionisten, der am Montag gegen 16 Uhr vor zwei Kindern am Europastadion sein Geschlechtsteil entblößt und onaniert haben soll.

Der Vorfall sei erst jetzt bekannt geworden, so die Polizei. Die Mütter der Kinder, die gerade trainierten, bemerkten einen Fahrradfahrer auf einem weißen Mountainbike, der hinter einem Gebüsch anhielt. Der Mann schaute in Richtung der Kinder, holte sein Geschlechtsteil heraus und begann zu onanieren. Die Frauen näherten sich ihm, worauf er Richtung Mouscronallee verschwand. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 50 bis 70 Jahre alt, faltiges Gesicht, ca. 1,80 groß, schlank, sportliche Figur, schwarze Radhose, weißes Rad-Shirt, weiße Socken (ev. mit Adidas Emblem), weißer Helm. Hinweise an die Polizei unter Tel. 07621/1760.

Werbung

Autor: BZ