Neue Saison

Tschamberhöhle in Rheinfelden eröffnet Saison eröffnet in Etappen

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Di, 27. März 2018

Rheinfelden

Es kann Juni werden, bis die Tschamberhöhle in Rheinfelden für den Normalbetrieb öffnet. Führungen ab April sollen aber möglich sein.

RHEINFELDEN (ibö). Die Saisoneröffnung der Tschamberhöhle rückt näher. Allerdings wird sie nicht gleich zu Ostern beginnen, sondern in Etappen und mit späteren regelmäßigen öffentlichen Besichtigungen an Sonn- und Feiertagen. Marketingchefin Gabriele Zissel rechnet für die Wirtschaftsförderung (WST) damit, dass es für den Normalbetrieb wegen Wartungsarbeiten Juni wird. Besuchergruppen aber werden nach Terminvereinbarungen bereits von April an einzelne Führungen buchen können. Die Touren beginnen mit einer Besichtigung im Geo-Museum in der Brombacherstraße 4.

"Die geplanten Dinge sind noch nicht soweit", erklärt Zissel auf Anfrage und nennt als entscheidenden Punkt die Verlegung neuer Gitterroste durch die Höhle. Um die Modernisierung zu finanzieren, wurde ein Antrag beim Naturpark Südschwarzwald gestellt. Ob die Anschaffung gefördert wird, entscheidet sich aber erst im April. Die Gehroste aus wartungsfreiem Material zur sicheren Fortbewegung der Besucher in der Höhle sind mit Kosten von 140 000 Euro veranschlagt.

Der Schwarzwaldverein Karsau hat noch bis 2021 die Betriebsführung durch das geologische Landesamt für Bergbau. Die Mitglieder werden in der neuen Saison aber weniger Führungen übernehmen. Angesichts dieser Entwicklung wünscht sich das Stadtmarketing personelle Verstärkung für das neue Führungsteam freiwillig Engagierter, die Interesse für die Höhle und Geologie mitbringen. Die noch wachsende Gruppe zählt um die 15 Leute. Wer mitmacht, erhält eine Schulung und Aufwandsentschädigung auf Honorarbasis. Viel Geld lässt sich nicht damit verdienen, im Vordergrund sollte das Interesse an der Sache stehen. "Wir können Leute gebrauchen, die vor allem auch unter der Woche Zeit haben", meint Zissel.

Wer der Tschamberhöhle einen Osterbesuch abstatten möchte, erhält am Mittwoch 4. April mit dem Schwarzwaldverein Rheinfelden die Möglichkeit im Rahmen einer Wanderung. Treffpunkt ist um 12.30 am Bahnhof Rheinfelden.

Für Informationen, Termine und Buchungen ist die Tourist-Info zuständig unter Tel. 07623/96687-20 oder info@tourismus-rheinfelden.de, http://www.tschamberhoehle.info