Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

12. Oktober 2016

Nachwuchsflieger beenden die Saison

Gruppe der Luftsportgemeinschaft Hotzenwald beim Landestreffen auf dem Hornberg dabei.

  1. Die Delegation vom Hotzenwald beim Landestreffen Foto: Privat

RICKENBACH (BZ). Einmal im Jahr treffen sich luftsportbegeisterte Jugendliche aller Luftsportarten in Baden-Württemberg. Das diesjährige Treffen hat am vergangenen Wochenende auf dem Hornberg – nahe Schwäbisch Gmünd – stattgefunden. Obwohl die Jugendgruppe der Luftsportgemeinschaft Hotzenwald in diesem Jahr die längste Anreise hatte, nahm sie mit der größten Gruppe an dem Treffen teil.

14 Jugendliche machten sich auf den Weg zum Hornberg, um am spannenden Tagesprogramm und der anschließenden Party teilzunehmen. Neben Volleyball und Skiroller wurde auch Activity gespielt, um sich mit anderen Jugendgruppen zu messen. Die Jugendgruppe unter der Leitung von Cedrick Kübeck und Raphael Hauns umfasst 32 aktive Mitglieder und ist somit eine der größten im baden-württembergischen Landesverband. Das Landesjugendtreffen schließt für die Jugendgruppe die Flugsaison ab. Bis im Hotzenwald der erste Schnee fällt, kann aber noch geflogen werden.

Werbung

Autor: bz