Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

01. April 2016

Kunst

Verträumte Landschaften

Mehrere Künstler stellen im Rahmen der Reihe "Kunstwelten im Engel" in Riegel aus.

  1. Foto: Veranstalter

Mit ihrer neuen Ausstellung in den "Kunstwelten im Engel" in Riegel laden die Künstler Cordula Böhle, Michelle und Norman Hothum (Foto, Ausschnitt) sowie Gerhard Steiniger und Doris Wollandt alle Kunstfreunde ein, ihnen in ihre "Verträumten Landschaften klein und fein" – so der Titel der Ausstellung – zu folgen.

Den Besuchern werden in dem ehemaligen Gasthaus in der Hauptstraße laut Ankündigung zwei Ausstellungen in einer geboten. Cordula Böhle, Michelle Hothum und Gerhard Steiniger stellen ihre Arbeiten in der Zeit vom 2. bis 14. April aus, danach zeigen Norman Hothum und Doris Wollandt vom 16. April bis 1. Mai ihre Werke zu dem Thema.

Die Vernissagen finden am 2. sowie am 16. April, jeweils ab 18 Uhr, statt. Im Rahmen der Vernissage am 2. April wird die Autorin Eva Becker aus Mainz kleine Kostproben ihrer Lyrik und Prosa geben. Infos gibt es auch unter http://www.kunstwelten-im-engel.weebly.com im Netz. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, jeweils 15 bis 18 Uhr.

Werbung

Autor: bz