Verkehrsunfall bei Ringsheim mit vier Verletzten

Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 13. August 2017 um 14:55 Uhr

Ringsheim

Auf der K5349 sind bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend bei Ringsheim drei Menschen verletzt worden, darunter ein Fahrer schwer. Es entstanden 20 000 Euro Sachschadenn.

RINGSHEIM. Bei einem Unfall am Freitag sind drei Menschen verletzt und ein Fahrer schwer verletzt worden. Um 22.30 Uhr bog ein Mercedes Sprinter aus der Herbolzheimer Straße auf die K 5349 nach links in Richtung A 5 ein, dabei übersah er einen von der A 5 kommenden Opel Corsa, der in Richtung Ringsheim fuhr. Nach der Kollision beider Fahrzeuge kippte der Opel Corsa um und blieb auf dem Dach liegen. Schwere Verletzungen erlitt die Fahrer des Corsa. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro. Die K 5349 musste zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge einseitig gesperrt werden, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.