Flüchtlinge angekommen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 17. August 2018

Ringsheim

Ringsheim hat die Quote erfüllt.

RINGSHEIM (BZ). Die vorerst letzten Flüchtlinge, die Ringsheim nach aktuellem Stand aufnehmen muss, sind im Ort angekommen. Die vier afghanischen Männer und eine dreiköpfige afghanische Familie konnten in einem von der Gemeinde angemieteten Wohnhaus in der Neudorfstraße untergebracht werden, wie die Gemeinde mitteilt. "Jetzt hoffen wir, dass wir für die afghanische Familie noch eine Patenfamilie finden, damit die Integration leichter wird", Roswitha Ehret-Meythaler, im Rathaus für die Flüchtlingsunterbringung zuständig.

Ringsheim habe damit seine vom Landratsamt festgelegte Quote aus Vorjahren sowie für das aktuelle Jahr erfüllt. 2018 hätten 29 Flüchtlinge eine neue Heimat im Ort gefunden, heißt es in der Pressemitteilung abschließend.