BLICK IN DEN PARK

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 24. August 2018

Rust

OKTOBERFEST

Zünftig feiern

Die 3000 Quadratmeter große Arena des Europa-Parks verwandelt sich ab dem 14. September in ein traditionelles Bierzelt. Bei Brez’n, Hax’n und Hendl wird bis zum 6. Oktober jeden Freitag- und Samstagabend sowie am 2. Oktober von 19 Uhr an zünftig gefeiert. Das Oktoberfest in Deutschlands größtem Freizeitpark hat Kultstatus erreicht und lockt zahlreiche Besucher in Dirndl und Krachledernen in den Park, wie es in der Pressemitteilung heißt. Einlass ist jeweils ab 18 Uhr. Tickets gibt es für 35 Euro (17 Euro Eintritt und 18 Euro Verzehrgutscheine). Am 23. September und 3. Oktober steht ein bayerischer Frühschoppen von 10 bis 15 Uhr auf dem Programm. Der Eintritt kostet sechs Euro, beinhaltet jedoch auch einen Verzehrbon in Höhe von sechs Euro.

SOZIALER ZWECK

Online-Versteigerung

Das Online-Auktionsportal für soziale Zwecke, United-Charity, versteigert gemeinsam mit dem Park eine Einladung für zwei Personen zur Eröffnung des neu gestalteten französischen Themenbereichs. Laut einer Pressemitteilung von United-Charity sind neben den Eröffnungsfeierlichkeiten auch der Parkeintritt am Eröffnungstag, 12. September, sowie eine Übernachtung im Hotel Bell Rock und der Eintritt zur Aftershowparty im Paket enthalten. Der Erlös kommt ohne Abzug den beiden Hilfsorganisationen des Parks zugute, "Santa Isabel" und "Einfach helfen", wie die Verantwortlichen betonen.

Die Details zur Auktion gibt es unter http://www.unitedcharity.de/Auktionen/ Europa-Park-Einladung

CORENTIN TOLISSO

Weltmeister zu Besuch

Der französische Fußballweltmeister Corentin Tolisso, der in der Bundesliga für den Rekordmeister FC Bayern München die Kickschuhe schnürt, hat am 20. August einen fußballfreien Tag im Europa-Park verbracht. Vor allem der neugestaltete französische Themenbereich hatte es dem französischen Nationalspieler angetan, wie der Freizeitpark in einer Pressemitteilung schreibt. Bei der neuen Themenfahrt Madame Freudenreich Curiosités erlebte Tolisso die lustige Welt einer fröhlichen Elsässerin mit ganz besonderen Haustieren – Dinosauriern. Schon bald wird auch das neue Highlight im Europa-Park eröffnet: der neu gestaltete Eurosat-Cancan-Coaster. Ein Grund mehr für Corentin Tolisso, bald wieder nach Südbaden zu kommen.