Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

26. April 2012

Neue Unterkünfte für die Mitarbeiter und Künstler

Europa-Park Rust feiert Richtfest für das Apartmenthaus.

  1. Roland, Michael, Jürgen und Thomas Mack freuen sich mit Clemens Kindle, Frank Mingolla und Stefan Kindle (von links) beim Richtfest für das neue Mitarbeiterwohnheim des Europa-Parks. Foto: Europa-Park

RUST (BZ). Mit 83 Ein- bis Dreizimmer-Apartments bietet das neue Mitarbeiterwohnhaus des Europa-Park den neuen Mitarbeitern und den vielen internationalen Künstlern neue Unterkünfte. Mit einem Richtfest wurde am Dienstag die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert.

In unmittelbarer Nähe zum Europa-Park gelegen, entsteht das neue, ab 31. August bezugsfertige Gebäude auf 3500 Quadratmetern im Stil eines historischen Tabakschopfes. Mit der raffiniert gestalteten Holz-Fassade versetzt das Wohnhaus den Betrachter in die Vergangenheit des ehemaligen Tabakdorfes Rust. Als eine der ersten Gemeinden Mittelbadens baute Rust bereits im 18. Jahrhundert Tabak an.

Werbung

Autor: bz