Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

01. Juli 2015

GESCHÄFTSNOTIZEN

Auszeichnungen für Rösterei Burkhart

SASBACH-JECHTINGEN (BZ). "Bohnen, die lohnen" – so hat das Kaffee-Magazin crema jüngst seinen Espresso-Test überschrieben. Aus der Verkostung ging die Jechtinger Rösterei Burkhart als einer von zwei Testsiegern hervor. Der Betrieb hatte zuletzt auch eine Gold- und Silbermedaille der Deutschen Röstergilde erhalten.

"Ins Heft schaffen es nur die Besten", schreiben die Tester von crema zu ihrer unabhängigen Verkostung von Kaffee und Espresso, bei der deutsche Spitzenröster ihre besten Bohnen zur Verfügung stellen. Prämiert wurden neun Espressi und 19 Kaffees. Die Rösterei Burkhart erhielt für ihren Espresso "Timila" 9 von 10 Punkten und teilt sich damit den Gesamtsieg mit einem Mitbewerber. Mit dem Kaffee "Caracal", der auch Gold von der Röstergilde erhalten hat, landete der Jechtinger Betrieb unter den "Top 5" mit ebenfalls 9 von 10 Punkten. Damit sei man die einzige Kaffee-Rösterei Deutschlands, mit zwei Top-Platzierungen in der Wertung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Sein Wissen über Kaffee gibt Marco Burkhart, dessen Eltern ein Bio-Weingut betreiben, in Kaffee-Seminaren in der Rösterei weiter. Von der Geschichte über den Anbau bis zur richtigen Zubereitung zu Hause erläutert er die einzelnen Schritte.

Werbung

Autor: bz