Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

18. Juli 2012 09:46 Uhr

Defensive

SC Freiburg verpflichtet Vegar Eggen Hedenstad

Jetzt ist es offiziell: Der SC Freiburg verpflichtet den Norweger Vegar Eggen Hedenstad. Der Nationalspieler soll die Defensive des Sportclubs auf der Außenseite stärken.

  1. Vegar Eggen Hedenstad wird beim SC das Trikot mit der Nummer 6 tragen. Foto: SC Freiburg

Vegar Eggen Hedenstad kommt vom norwegischen Erstligisten Stabaek IF. Der 21-Jährige unterschrieb am Dienstag nach dem Medizin-Check in der Freiburger Uniklinik einen Vertrag beim Sportclub. Am Mittwochvormittag reiste er mit seinen neuen Teamkameraden ins Trainingslager nach Schruns gereist. Über die Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Vegar Eggen Hedenstad lief 15 Mal für die norwegische U21-Nationalmannschaft auf und debütierte im Januar in der norwegischen A-Nationalmannschaft. Dort wurde dort bisher zweimal eingesetzt. Hedenstad kann sowohl auf der linken und rechten Abwehrseite eingesetzt werden.

"Mit Vegar Eggen Hedenstad haben wir den Spieler gefunden, der uns auf den Außenpositionen der Abwehrreihe weiterhelfen kann", wird Dirk Dufner in einer Pressemitteilung zitiert. Er gelte in Skandinavien als großes Talent mit beachtlicher Liga-Erfahrung von 96 Einsätzen. "Er bekommt bei uns die Chance, sich in der Bundesliga weiterzuentwickeln."

Vegar Eggen Hedenstad wird beim SC das Trikot mit der Nummer 6 tragen.
Steckbrief

Geburtsdatum: 26.06.1991
Geburtsort: Elverum, Norwegen
Größe: 1, 78 m
Gewicht: 75 kg
Bisherige Vereine: Stabaek IF

Werbung

Autor: BZ