Backen mit Edeka

Schlankes Backen

Mo, 10. Oktober 2016 um 13:33 Uhr

Anzeige

Anzeige Dicke Torten und süße Cupcakes – für die schlanke Linie sind Backwerke häufig nichts. Wir haben ein paar Tipps zusammengetragen, wie sie ohne Leckereien ganz ohne schlechtes Gewissen zaubern können.

Buttercreme auf die leichte Art

Buttercreme ist der Godzilla unter den Kalorienmonstern. Sie können die Butter aber auch durch Buttermilch, Frischkäse oder Dickmilch ersetzen. Das macht die Creme leicht und fluffig und nicht ganz so mächtig.

An apple a day…

Viele Kuchen und Törtchen werden mit viel Sonnenblumenöl im Teig angerührt. Das können Sie ganz leicht mit Apfelmus ersetzen. Geschmacklich fällt das kaum auf und der Kuchen wird trotzdem schön saftig und locker.

Alles auf Zucker

Gerade bei amerikanischen Rezepten für Cupcakes oder Torten wird häufig viel Zucker für den Teig veranschlagt. Da die amerikanischen Gaumen Anderes gewohnt sind als unsere Geschmacksknospen, darf diese Menge gerne halbiert werden. Ersetzt werden muss der Zucker eigentlich nicht, wem der Teig durch den fehlenden Zucker zu flüssig wird, kann einen Esslöffel Stärke hinzugeben.
Bei Fragen zur Anmeldung, Teilnahmebedingungen, Problemen oder zur Aktion allgemein, schicken Sie einfach eine E-Mail an info@backen-mit-edeka.de