Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

04. März 2016

Auch die Polizei warnt jetzt vor Hundeködern

SCHOPFHEIM (BZ). Nachdem am Mittwoch bereits das städtische Ordnungsamt vor gefährlich präparierten Hundeködern gewarnt hatte, folgt nun ein Warnhinweis der Polizei. Demnach werden bereits seit einigen Tagen am Fahrradweg entlang der Wiese bei Fahrnau solche Köder ausgelegt. Dabei handele es sich um Fleischstücke, die vermutlich mit Rattengift und scharfen Metallstücken gefüllt sind. Eine Frau konnte laut Polizei ihren Hund gerade noch davon abhalten, einen der Köder zu fressen. Allerdings verletzte sie sich beim Aufheben des Köders an den extrem scharfen Teilen, die im Köder steckten. Die Polizei mahnt die Hundehalter zur Vorsicht und bittet um Hinweise unter Tel. 07622-666980.

Werbung

Autor: bz