Weil sie nebeneinander fuhren

Autofahrer bedroht in Schopfheim zwei Radler

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 21. September 2017 um 13:55 Uhr

Schopfheim

Dass zwei Teenager in der Schopfheimer Roggenbachstraße mit ihren Rädern nebeneinander fuhren, ärgerte einen Autofahrer. Er drohte beiden, jetzt ermittelt die Polizei.

Den Zorn eines Autofahrers haben am Mittwochabend in Schopfheim zwei Teenager auf sich gezogen. Die beiden 15-Jährigen waren mit ihren Rädern nebeneinander auf der Roggenbacher Straße unterwegs. Das missfiel laut Polizeibericht einem nachfolgenden Autofahrer. Zuerst hupte er, dann schrie er die Zwei an. Danach drängte er die Radfahrer von der Straße auf den Gehweg und bremste sie aus. Der Autofahrer ging die Jugendlichen körperlich an, zog einen Jungen vom Fahrrad und drohte auch, ihn zu schlagen. Als andere Autofahrer auf die Situation aufmerksam wurden und anhielten, stieg der Mann wieder in sein Auto und fuhr davon. Die Jugendlichen konnten sich das Kennzeichen des Autos merken. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.