Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

14. September 2017 12:31 Uhr

Zapfhahn nicht wieder eingehängt

Betrüger tankt in Schopfheim ohne zu bezahlen

Die Polizei schreibt von einem "raffinierten Trick": Ein Unbekannter hat sich den Tank vollgemacht, den Zapfhahn draußen hängen lassen und ist einfach abgehauen.

  1. Einfach den Zapfhahn nicht wieder eingehängt und sich dann aus dem Staub gemacht: Die Polizei sucht einen Tankbetrüger. Foto: dpa

Ein Betrüger hat an einer Tankstelle im Schopfheimer Lusring für 70 Euro getankt und sich dann einfach aus dem Staub gemacht. Die Polizei spricht nach dem Vorfall um 14.30 Uhr am Mittwochnachmittag von einem "raffinierten Trick". Denn der Unbekannte hat sich offenbar zuerst den Tank gefüllt und dann den Zapfhahn nicht wieder eingehängt, sodass niemand in der Tankstelle registrierte, dass der Tankvorgang schon beendet war. Der Autofahrer konnte unbemerkt vom Gelände fahren, der Trick wurde erst später bemerkt. Die Polizei sucht jetzt nach Autofahrern, die zur Tatzeit getankt haben und Hinweise auf den Tankbetrüger oder dessen Fahrzeug geben können (Kontakt: Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622-666980).

Werbung

Autor: BZ