Bilder

Die Hohe Möhr bei Raitbach – Stufe um Stufe Richtung Himmel

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Mi, 12. September 2018 um 17:49 Uhr

Schopfheim

Ansichten und Perspektiven auf und von der Hohen Möhr: Seit 125 Jahren lädt der Aussichtsturm bei Raitbach Wanderer zu Rast und Verweilen ein.

Vom Schwimmbad Schweigmatt sind es gute 30 Gehminuten bis zum Bergplateau. Im Inneren des rund 30 Meter hohen Turms sind zuerst 54 Steinstufen, die einst aus dem massiven Felsen des Gotthards geschlagen worden sind, gefolgt von 87 Holzstufen zu erklimmen, bis die Aussichtsplattform erreicht ist. Von dort auf insgesamt 1000 Metern über dem Meeresspiegel kann man eine atemberaubende Aussicht ins Wiesental und in die Rheinebene genießen. An klaren Tagen sind auch die Vogesen und die Schweizer Alpen zu sehen. Der Aussichtsturm gehört dem Schopfheimer Schwarzwaldverein, der auch das Gelände um den Turm mit der Grillstelle unterhält und pflegt.