Polizeinotizen

Einbrecher hebeln tagsüber in Schopfheim Balkontüren auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 23. November 2017 um 14:21 Uhr

Schopfheim

Gleich zweimal haben Unbekannte am Mittwoch in Schopfheim tagsüber Wohnungstüren aufgehebelt. Die Tatorte liegen nahe beieinander im Lus.

Zweimal haben Einbrecher am Mittwoch tagsüber Wohnungen in Schopfheim heimgesucht. Zwischen 13 Uhr und 20 Uhr sind Unbekannte in eine Wohnung in der Hohe-Flum-Straße in Schopfheim eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten laut Polizeibericht die Terrassentüre einer Erdgeschosswohnung auf und durchsuchten anschließend im Wohnungsinneren sämtliche Schränke und Schubladen. Gestohlen wurde nichts, anscheinend hatten es die Täter auf Bargeld abgesehen und ließen andere Wertsachen zurück. Einen weiteren Einbruch registrierte die Polizei zwischen 15.30 Uhr und 18.30 Uhr in der Belchenstraße. Die Täter stiegen auf den an der Gebäuderückseite gelegenen Balkon einer im Hochparterre gelegenen Wohnung und wuchteten dort die Balkontür auf. Anschließend durchsuchten sie im Flur und Schlafzimmer zahlreiche Schränke und Schubladen. Sie klauten eine Herrenarmbaduhr, weitere Wertgegenstände, wie Laptop, Goldschmuck etc. blieben unangetastet. Offenbar verließen die Täter die Wohnung wieder über den Balkon. Ein Zusammenhang zwischen beiden Einbrüchen ist laut Polizei denkbar. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schopfheim entgegen, Tel. 07622/666980.