Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

20. November 2012 13:41 Uhr

Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2012

Die Spinne in der Zeitung

Von Annalena Körner, Klasse 4c, Adolf-Reichwein-Schule, Freiburg

Das Mädchen Lara hat eine Spinne gefangen und sie Lili genannt. Lili lebt in einer Kiste, in der auch noch ein paar kleine Kastanien liegen.

Als Lara eines Tages die Kiste öffnet, sieht es aus, als ob Lili sich verkleidet hätte, denn die Sonnenstrahlen fallen genau in die Kiste und Lili scheint eine ganz andere Farbe zu haben als sonst.

Lara nimmt Lili auf die Hand und freut sich über die schöne Spinne. Am anderen Tag ist Lili verschwunden. Lara hat vergessen, den Deckel der Kiste zu schließen. Sie ist sehr traurig.

Ihr Papa arbeitet bei der Zeitung und verspricht, eine Vermisstenanzeige in die Zeitung zu setzen. Eine Woche später bringt der Nachbarsjunge Lili zurück. Er hat sie in seinem Garten gefunden. Lara ist sehr glücklich und gibt ihm zwei Euro von ihrem Taschengeld.

Werbung