RATSNOTIZEN

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Do, 13. September 2018

Schuttertal

SCHUTTERTAL

Geld für Ringermatte

Der Ringersportverein (RSV) Schuttertal hat einen Gemeindezuschuss für den Kauf einer neuen Ringermatte beantragt. Gemäß der üblichen Vereinsförderung von 25 Prozent stimmte der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend zu. Das schriftlich beigefügte Angebot für eine neue Matte beläuft sich auf rund 7600 Euro netto. Der prozentuale Anteil durch die Gemeinde beträgt 1905 Euro. Wie der Vorsitzende des RSV, Klaus-Peter Obert, in seinem Schreiben an die Gemeinde erklärte, sei die Neuanschaffung aus Sicherheitsgründen dringend erforderlich.