Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 12.11.2018

Vor 50 Jahren starb der berühmteste Sohn des Erzbistums Freiburg

Kardinal Augustin Bea

Vor 50 Jahren starb der berühmteste Sohn des Erzbistums Freiburg

Mehrfach haben Päpste um Verzeihung für den einstigen Antijudaismus in der katholischen Kirche gebeten. Dafür gekämpft hat ein engagierter Kardinal aus dem Erzbistum Freiburg: Augustin Bea. Mehr


Körpersprache und Giftpflanzen

Bezirkstagung der Landfrauen. Mehr

Samstag, 10.11.2018

Seine "Erika" ist immer noch dienstbereit

Seine "Erika" ist immer noch dienstbereit

Das Elternhaus von Augustin Bea in Riedböhringen ist heute ein Gedenkmuseum – im Zentrum der Schreibtisch mit den wichtigsten Arbeitsutensilien. Mehr


Termine in Schwarzwald-Baar-Kreis

Dienstag, 16.10.2018

ZUR PERSON: Ramona Vogelbacher

Die elernte Datenverarbeitungskauffrau und arbeitet inzwischen als Controllerin. Sie hat eine Ausbildung als Heilpraktikerin absolviert. Die 45-Jährige ist verheiratet und lebt in Wolterdingen. Ihr 13 Jahre alter Sohn besucht die 8. Klasse am ... Mehr

Montag, 15.10.2018

Alpakas bewachen Hühner

Alpakas bewachen Hühner

Anden-Kamele schützen vor Fuchs / Hof Bogenschütz setzt auf die Tiere. Mehr

Montag, 24.09.2018

Maschinen fressen sich durch Maisfelder

Maschinen fressen sich durch Maisfelder

DIE ERNTE auf der Baar läuft auf Hochtouren. Von einem zufriedenstellenden Ernteaufkommen spricht Walter Maier, Leiter des Landwirtschaftsamtes. Das Wintergetreide hat sich aufgrund der Niederschläge im Frühjahr gut entwickelt, weniger Ertrag ... Mehr

Samstag, 22.09.2018

Storchenvater hört auf

Friedrich Widmann übergibt Ehrenamt / Viele Störche beringt. Mehr

Montag, 17.09.2018

Der neue Lebensabschnitt startet ohne Englisch

Fremdsprache erst ab der 3. Klasse / Bei Ausfällen von Lehrern haben die Grundschulen im Städtedreieck keine Reserven. Mehr


Donauwellen auf dem Fahrrad

SPD-Radtour für Solidarität. Mehr

Montag, 03.09.2018

Ein dreifacher Blick ins unbekannte kulturelle Erbe

Ein dreifacher Blick ins unbekannte kulturelle Erbe

Am Denkmalstag laden mehrere historische Gebäude zur Besichtigung ein / Einblick in ehemaliges Max-Egon-Krankenhaus. Mehr

Montag, 20.08.2018

Schwarz-weiße Invasion auf dem Acker

Schwarz-weiße Invasion auf dem Acker

DIE HITZEWELLE macht auch den Störchen zu schaffen. Landwirt Edgar Bäurer muss in Hüfingen mit seinem Traktor ganz behutsam sein Feld umpflügen. Wie es scheint, haben sich alle Störche der Baar, die auf den verbrannten Wiesen keine Nahrung mehr ... Mehr

Freitag, 10.08.2018

Wie Wasserbüffel Feuchtwiesen schön feucht halten

Artenvielfalt im Südwesten

Wie Wasserbüffel Feuchtwiesen schön feucht halten

Groß, schwarz und imposant: Im Freiburger Rieselfeld und auf der Hochebene der Baar weiden Wasserbüffel und halten damit die Fläche offen. Sie sollen fressen, fressen, fressen. Mehr

Montag, 30.07.2018

Betrunken mit dem Auto auf den Misthaufen

BAD DÜRRHEIM (BZ). Ein betrunkener 56-jähriger Autofahrer hat am Samstag, gegen 2.20 Uhr, auf der Dorfstraße in Bad Dürrheim-Oberbaldingen einen Verkehrsunfall mit rund 25 000 Euro Sachschaden verursacht. Wegen zu hoher Geschwindigkeit kam er ... Mehr

Montag, 23.07.2018

Mehr Lärm über der Baar

Mehr Lärm über der Baar

Landkreis schließt sich Beschwerde gegen Schweizer Teilgenehmigung an. Mehr

Montag, 16.07.2018

Fünf Oberbürgermeister in der Donaustadt

DONAUESCHINGEN (BZ). Die fünf Oberbürgermeister der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg haben sich in Donaueschingen getroffen: Erik Pauly aus Donaueschingen, Rupert Kubon aus Villingen-Schwenningen, Michael Beck aus Tuttlingen, Ralf Broß aus ... Mehr

Montag, 11.06.2018

Auto und Reisebus mit Schulkindern krachen im Schwarzwald ineinander – mehrere Verletzte

Vöhrenbach

Auto und Reisebus mit Schulkindern krachen im Schwarzwald ineinander – mehrere Verletzte

In Vöhrenbach ist ein 90-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr gekommen und frontal mit einem Reisebus mit 73 Schulkindern aus England kollidiert. Es wurden mehrere Menschen verletzt. Mehr

Montag, 23.04.2018

Die Sicherheit bedroht die Fasnet

Die Sicherheit bedroht die Fasnet

600 Zünfte diskutieren auf der Baar über Zukunft / Narrenpräsident Wehrle setzt auf Gespräche mit dem Innenminister. Mehr

Samstag, 14.04.2018

Der Frühling naht

Der Frühling naht

IDYLLISCH präsentiert sich die Baar mit einem Blick auf den Fürstenberg. Durch das saftige Grün der Wiesen schlängelt sich die Donau im Mäander silbern durch die Landschaft. Bei diesem Anblick geht nicht nur Wanderern das Herz auf. Der Gang ins ... Mehr

Mittwoch, 04.04.2018

Reform soll Flächen mobilisieren

Reform soll Flächen mobilisieren

Umweltberater Gerhard Bronner und eine Initiative fordern, die Grundsteuer nur am Wert des Grundstückes zu bemessen. Mehr

Samstag, 31.03.2018

Top 10 Ausflüge mit Kindern im Schwarzwald

Ausflüge mit Kindern

Top 10 Ausflüge mit Kindern im Schwarzwald

Sommerrodeln, Sterne gucken oder Affen füttern: Im Schwarzwald und in der Region finden Familien mit Kindern viele Freizeitziele für jedes Wetter. Die BZ stellt zehn günstige Ausflugstipps für weniger als 10 Euro vor. Mehr

Freitag, 30.03.2018

Landwirt stirbt bei Arbeiten am Gülle-Silo

St. Georgen im Schwarzwald

Landwirt stirbt bei Arbeiten am Gülle-Silo

Ein 56 Jahre alter Landwirt ist am Donnerstag in St. Georgen bei Arbeiten an einem Gülle-Silo ums Leben gekommen. Mehr

Donnerstag, 29.03.2018

Vollsperrung auf L 171-Abschnitt

Verkehr wird umgeleitet. Mehr

Montag, 26.03.2018

"Die Überzeugungsarbeit war mitunter langwierig und schwierig"

"Die Überzeugungsarbeit war mitunter langwierig und schwierig"

BZ-INTERVIEW mit Thomas Kring, dem Leiter des Naturschutzgroßprojektes Baar, das nach vierjähriger Planungsarbeit jetzt starten kann. Mehr


Thomas Kring

ist 48 Jahre alt und stammt aus der Nähe von Lahnstein. Der diplomierte Agraringenieur studierte an der Uni Gießen und lebte fünf Jahre in den Vereinigten Staaten, wo er unter anderem auch in der Naturschutzverwaltung tätig war. Bevor er im Jahre ... Mehr

Donnerstag, 15.03.2018

MENSCHEN

Trauer um den ehemaligen Landrat Rainer Gutknecht , Landrat im Ruhestand, ist am Dienstag im Alter von 86 Jahren in Bad Dürrheim gestorben. 23 Jahre, von 1973 bis 1996, war Gutknecht Landrat des Schwarzwald-Baar-Kreises und hat den Landkreis ... Mehr