Von Schweizer Seite ist Weg für Rheinsteg frei

Valentin Zumsteg

Von Valentin Zumsteg

Sa, 01. September 2018

Rheinfelden / Schweiz

RHEINFELDEN/SCHWEIZ (vzu). Die Baubewilligung für den Rheinsteg ist in Rheinfelden/Schweiz nun rechtskräftig. Das erklärte Stadtschreiber Roger Erdin am Freitag. Im Juli hat der Stadtrat die Baubewilligung erteilt. Die Einwendungen von zwei Privatpersonen gegen das Projekt wurden damals teilweise abgewiesen. Dieser Entscheid ist nicht angefochten worden, so Erdin. Damit sollte dem Bau der neuen Fußgänger- und Veloverbindung über den Rhein nichts im Wege stehen. Wenn alles wie geplant läuft, kann die Brücke 2020 eröffnet werden. Das wäre rechtzeitig zur Internationalen Bauausstellung (IBA 2020) in Basel. Der Steg ist eines der Projekte der IBA.