Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

15. November 2016 15:43 Uhr

Sebastian Krüger (krue)

Redaktions-Volontär / Redaktion Wirtschaft

Telefon: 0761-496 9768
E-Mail: krueger@badische-zeitung.de

Biografie
Sebastian Krüger, geboren in Franken, sozialisiert in Westfalen, hat in Münster und Barcelona Geographie, VWL und Politikwissenschaft studiert. Nach einem Praktikum bei der entwicklungspolitischen Zeitschrift iz3w blieb er gleich in Freiburg und schrieb hier seine Diplomarbeit. Anschließend absolvierte er ein Fernstudium an der Freien Journalistenschule in Berlin und arbeitete währenddessen im Caféhaus Freiburg. Zur Badischen Zeitung kam er 2014 als Freier Mitarbeiter und begann dort 2016 sein Volontariat. Wenn er nicht gerade wie besessen mit seinen Fingern in die Tastatur haut, wandert er durch den Schwarzwald, radelt über den Balkan, trampt durch den Kaukasus oder spielt in gemütlicher Runde strategische Brettspiele.

Werbung

Autor: Sebastian Krüger (krue)

Artikel von Sebastian Krüger (krue)

Donnerstag, 07.12.2017

So kannst Du selbst Lebensmittelmüll reduzieren

So kannst Du selbst Lebensmittelmüll reduzieren

Wer sich an ein paar einfache Regeln hält, kann selbst dafür sorgen, dass weniger Essen im Mülleimer landet. Mehr

Dienstag, 28.11.2017

Nach Lkw-Panne ist die Kronenstraße wieder befahrbar

Sperrung aufgehoben

Nach Lkw-Panne ist die Kronenstraße wieder befahrbar

Die Sperrung auf der Kronenstraße ist aufgehoben, die Strecke wieder befahrbar. Gegen 6.45 Uhr hatte sich ein Lkw im Gleisbett verfangen und blockierte einige Stunden den Verkehr. Mehr

Donnerstag, 23.11.2017

10 Jahre Rauchverbot: Welche Folgen hatte es für die Wirtschaft?

BZ-Interview

10 Jahre Rauchverbot: Welche Folgen hatte es für die Wirtschaft?

Vor zehn Jahren warnte der Deutsche Hotel- und Gastronomieverband vor den wirtschaftlichen Folgen eines Rauchverbots. Peter Ehrhardt vom Dehoga Freiburg erzählt, ob sich die Befürchtungen bewahrheitet haben. Mehr

Dienstag, 07.11.2017

Freiburger Soziologe denkt beim DFB-Trikot an Aktienkurse

Interview

Freiburger Soziologe denkt beim DFB-Trikot an Aktienkurse

Graulastig sind die Töne des neuen Nationaltrikots – und nicht schwarz, rot, gold. Ist das modisch und kann man so Weltmeister werden? Der Soziologe Sacha Szabo liefert Antworten mit einem Augenzwinkern. Mehr


Niederlechner macht SC Freiburg-Fans Hoffnung

Instagram-Gruss

Niederlechner macht SC Freiburg-Fans Hoffnung

Von seinem Sofa aus versucht Florian Niederlechner seine Fans bei Laune zu halten. Auf Instagram denkt der Stürmer des SC Freiburg bereits über seine Rückkehr auf den Platz nach. Mehr

Donnerstag, 02.11.2017

"Weiß gar nicht, wie viele Polizeikontrollen ich schon hinter mir habe"

"Weiß gar nicht, wie viele Polizeikontrollen ich schon hinter mir habe"

BZ-INTERVIEW mit Gastronom Stefan Oberdorfer, der ein Hanf-Restaurant in Ulm betreibt und der sich seinen Hanf-Burger hat patentieren lassen. Mehr

Dienstag, 31.10.2017

Dischinger hat in neuer Halle Platz für 15.000 Paletten

Ehrenkirchen

Dischinger hat in neuer Halle Platz für 15.000 Paletten

Karl Dischinger ist der größte Arbeitgeber in Ehrenkirchen. Für mehrere Millionen Euro ließ das Logistikunternehmen eine neue Halle bauen. Viele Abläufe wurden automatisiert. Mehr


Die Rückkehr des Hanfs

Ernährung

Die Rückkehr des Hanfs

Hanf als Grundnahrungsmittel – lange ist es her. Doch nun findet die Nutzpflanze ihren Weg zurück in die Küche. Aus gutem Grund: Samen und Öl der Pflanze gelten als sehr gesund. Mehr


Hanfkoch Oberdorfer: "Hanf ist das gesündeste Nahrungsmittel"

Kochen

Hanfkoch Oberdorfer: "Hanf ist das gesündeste Nahrungsmittel"

Hanfspätzle, Hanfburger, Hanfbier. Produkte aus Hanf liegen voll im Trend – nicht nur bei Kiffern und Ökos.Der Ulmer Hanfkoch Stefan Oberdorfer erklärt, warum Hanf in die Küche gehört. Mehr

Freitag, 27.10.2017

Polizei verwehrt Dynamo-Fans den Eintritt

Rund 200 Anhänger dürfen DFB-Pokalspiel nicht besuchen. Mehr

Donnerstag, 26.10.2017

Polizei verwehrt Dutzenden Dresdener Fans Zugang zum Stadion

SC Freiburg vs. Dynamo Dresden

Polizei verwehrt Dutzenden Dresdener Fans Zugang zum Stadion

Am Rande des Pokalspiels zwischen Freiburg und Dresden ist es zu einem großen Polizeieinsatz gekommen. Etwa 200 Dynamo-Fans ließ die Polizei nicht ins Stadion. Am Einsatz gab es Kritik. Mehr

Dienstag, 24.10.2017

Dynamo Dresden kämpft gegen den schlechten Ruf seiner Fans

DFB-Pokal

Dynamo Dresden kämpft gegen den schlechten Ruf seiner Fans

Etwa 2500 Fans von Dynamo Dresden werden am Mittwoch zum Pokalspiel nach Freiburg kommen. Einige fielen in der Vergangenheit wegen Randale und rechter Parolen auf. Doch im Verein tut sich was. Mehr

Samstag, 21.10.2017

Verlorene Seelen im verschlafenen Nest

Verlorene Seelen im verschlafenen Nest

Kinoregisseur Hans-Christian Schmid hat mit seiner ARD-Miniserie "Das Verschwinden" erstmals für das Fernsehen gearbeitet. Mehr

Montag, 16.10.2017

Stoff Uranin färbte wohl die Dreisam grün

Grüner Fluss

Stoff Uranin färbte wohl die Dreisam grün

Viele Freiburger Spaziergänger waren verunsichert, als das Wasser der Dreisam am Samstag in einem satten Grünton durch die Innenstadt plätscherte. Schuld an der Verfärbung ist laut Polizei wohl der Stoff Uranin. Mehr

Mittwoch, 11.10.2017

Jäger müssen für ihre Hunde künftig keine Steuer mehr zahlen

Kirchzarten

Jäger müssen für ihre Hunde künftig keine Steuer mehr zahlen

Jagdhunde sind Nutztiere. Deswegen dürfen Jäger in Kirchzarten ihre Vierbeiner künftig von der Steuer befreien. Im Gemeinderat sorgte die Diskussion darüber für Kontroversen. Mehr

Montag, 09.10.2017

Wie Rettungshunde in Hartheim für den Ernstfall üben

Suchhundestaffel

Wie Rettungshunde in Hartheim für den Ernstfall üben

Drei bis vier Mal im Monat sind einige der Rettungshundestaffel der Region 2016 ausgerückt. Das muss geübt werden, auch wenn es bisweilen absurd wirkt: Zum Beispiel wenn im Wald eine Junggesellin im Affenkostüm verunglückt. Mehr


Den Weg der Bohne nachzeichnen

Den Weg der Bohne nachzeichnen

Luisa Marijani aus Ebringen verkauft auf Wochenmärkten und im Internet fair gehandelten Kaffee aus Tansania. Mehr


Erklär's mir: Was machen Suchhunde?

Hunde sehen schlechter als Menschen, besitzen dafür aber eine viel feinere Nase. So können sie riechen, wenn Menschen Angst haben. Deswegen sucht die Polizei oft mit Hunden nach Verbrechern, die sich vor ihr verstecken. Andere Hunde helfen bei ... Mehr

Mittwoch, 27.09.2017

Rat gegen Hotel-Fassade

Rat gegen Hotel-Fassade

Kirchzartener Gremium verweigert nachträgliche Genehmigung. Mehr

Montag, 25.09.2017

Beim Arbeiten den Akku aufladen

Beim Arbeiten den Akku aufladen

Badenova möchte ein Elektromobilitätskonzept fürs Dreisamtal aufstellen / Gemeinderat Kirchzarten stimmt dem zu. Mehr

Freitag, 22.09.2017

Wie aus 170.000 Tonnen Müll Strom und Wärme entsteht

TREA in Eschbach

Wie aus 170.000 Tonnen Müll Strom und Wärme entsteht

Die Müllverbrennungsanlage im Gewerbegebiet in Eschbach verfeuert Müll, um Energie zu erzeugen. Doch wo kommt der ganze Abfall her? Wie wird daraus Strom gewonnen? Ein Besuch. Mehr


HINTERGRUND: Trea in Zahlen

Die Thermische Restabfallbehandlungs- und Energieverwertungsanlage (Trea) verbrennt seit 2005 Müll, um Strom und Fernwärme zu erzeugen. In einem Jahr verfeuert sie etwa 170 000 Tonnen Müll - das sind 22 Tonnen in der Stunde - und speist 100 000 ... Mehr

Mittwoch, 20.09.2017

Amt verbietet Helferkreis Feste in Asylunterkunft zu feiern

Katerstimmung statt Partylaune

Amt verbietet Helferkreis Feste in Asylunterkunft zu feiern

Vorurteile und Schranken abbauen, das waren Ziele der Feste in der Flüchtlingsunterkunft im Gewerbepark Breisgau. Nun ist damit Schluss. Das Landratsamt verweist auf Brandschutz und Lärmbelästigungen. Der Helferkreis fühlt sich im Stich gelassen. ... Mehr

Samstag, 16.09.2017

"Besser als trockene Reden"

BZ-INTERVIEW mit Heinz Ratz, der mit seiner Band Strom & Wasser im 3sampiano in Kirchzarten spielt. Mehr


Genossen ziehen von Tür zu Tür

Genossen ziehen von Tür zu Tür

Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD) trotzt beim Häuserwahlkampf in Gundelfingen den widrigen Umständen. Mehr