Schönheitswettbewerb

Die neue Miss Sri Lanka kommt aus … Sexau

Hannah Reinbold

Von Hannah Reinbold

Fr, 17. August 2018 um 18:03 Uhr

Sexau

Linda Rose Kammerknecht aus Sexau ist 17 Jahre alt, Schülerin der Emmendinger Gewerbeschulen und seit kurzem die neue Miss Sri Lanka 2018. Und das kam so:

Linda Rose Kammerknecht darf sich als "Miss Sri Lanka in Europe 2018" bezeichnen. Die 17-jährige Schülerin der Emmendinger Gewerbeschulen gewann das Finale der Misswahl am 10.August in Colombo, der Hauptstadt von Sri Lanka.

Linda spricht sehr gut singhalesisch. Zahlreiche Urlaube hat sie in der Heimat ihrer Mutter verbracht und hat Verwandte in Sri Lanka besucht – so lernte sie die Sprache sehr leicht. Auch mit ihrer Mutter spricht sie singhalesisch. So kam es, dass sie bei einem Fest des deutsch-sri-lankischen Kulturvereins Ende April in Freiburg das Programm mit moderierte, vor allem die Ansagen von der singhalesischen Sprache in die deutsche und umgekehrt, übersetzte. Ihre Mutter engagiert sich im deutsch-srilankischen Kulturverein.

Daraufhin wurde sie von dem Bandleader einer aus Paris stammenden, in Sri Lanka sehr berühmten Band, der wiederum schon oft an der Planung und Organisation der Miss-Wahl involviert war, angesprochen, ob sie nicht Interesse habe, an dieser Miss-Wahl teilzunehmen. Derzeit ist sie mit ihrer Mutter noch in Sri Lanka.

Lustige Geschichte: 2016 ist ein Emmendinger Mister Sri Lanka geworden.