Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

27. Februar 2016

Schutzhütte für den Waldkindergarten

  1. Aus dieser Perspektive ist es der vordere, kleinere Aufenthaltswagen, der durch den Neubau einer Schutzhütte ersetzt für den Waldkindergarten werden soll. Foto: Benedikt Sommer

SEXAU (bso) Der von der Talseite aus hintere Aufenthaltswagen der Waldspielgruppe im Gewann Allming soll ersetzt werden. Der Gemeinderat stimmte dem Neubau einer größeren, barrierefrei zugänglichen Schutzhütte zu und erteilte das Einvernehmen. Die Pläne des acht Meter langen und fünf Meter breiten Holzbaus wurden von der Gemeinde Denzlingen erstellt und von Sexau angekauft. Die Hütte soll von der Waldkrippengruppe genutzt werden und altersentsprechende funktionelle Bereiche für die Betreuung von Unter-Dreijährigen besitzen, also über Räume zum Wickeln, Ruhen und Spielen verfügen. Die Beheizung erfolgt durch einen Holzofen, die Innenbeleuchtung wird durch eine Solaranlage sicher gestellt. Die Hütte soll nur bei schlechtem Wetter genutzt werden.

Werbung

Autor: bso