Silvester kann ab 9 Uhr morgens gefeiert werden

Joel Perin

Von Joel Perin

Sa, 24. Dezember 2016

Elzach

ELZACH (jol). Die Gruppe Schissderdri lädt zum großen Silvester-Ereignis auf den Nikolausplatz in Elzach ein. Die Freizeitgruppe will den Jahresausklang zum Anlass nehmen, eine Plattform zum Austausch und Feiern zu bieten. Bereits ab 9 Uhr vormittags besteht die Möglichkeit, Freunde und Bekannte zu treffen und bei einem Glühwein das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Den ganzen Tag über werden dann Speisen und Getränke angeboten. Neben einigen besonderen Darbietungen wie einem Gewinnspiel und Musik soll vor allem die Begegnung im Vordergrund stehen, getreu dem Motto: "Do isch mer daheim - do trifft mer sich!", wie Michael Hartmann, einer der Organisatoren, es ausdrückt. Abends wird die eigentliche "Silvestersause" steigen. Gefeiert wird bis spät in die Nacht. Kommen darf und soll jeder, der möchte, die Veranstaltung ist öffentlich und kostet keinen Eintritt.