Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. September 2017

Laufereignis ist in Sichtweite

Für 7./8. Oktober anmelden.

  1. Teilnehmer verschiedener Nationen und der gesamten Region freuen sich auf das Lauferlebnis im Simonswäldertal. Foto: Horst Dauenhauer

SIMONSWALD (hd).Am Samstag, 7. und Sonntag. 8. Oktober findet der internationale Black Forest Trail Run Masters Lauf statt; Anmeldeschluss dafür ist am Sonntag, 17. September, Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Start gegen eine zusätzliche Gebühr noch möglich.

Der Lauf, der zum siebten Mal stattfindet, ist wegen des anspruchsvollen Streckenverlaufs in der herrlichen Landschaft sehr beliebt. Martin Kehrer von der Tourist-Information Simonswald und Streckenchef Hans Maier, die zusammen mit dem Roten Kreuz und dem Turn-und Leichtathletikverein die Veranstaltung organisieren, freuen sich, dass sich bereits Teilnehmer aus fünf Nationen angemeldet haben und sich auch Läuferinnen und Läufer aus dem "Zweitälerland" und der Region der Herausforderung stellen wollen.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 7. Oktober, mit dem anspruchsvollen Black Forest Trail Run mit 58,4 Kilometern und 2200 Höhenmetern; Start ist um 8 Uhr im Pausenhof der Schule.

Am Sonntag, 8. Oktober, 9 Uhr, ist Startschuss zum Panorama-Trail mit 35,3 Kilometern und 1850 Höhenmetern. Neu im Programm ist eine Petit Trail-Strecke mit 16 Kilometern und 850 Höhenmetern, speziell für Einsteiger und Läufer, die mal einen Trail schnupper möchten. Start hierfür ist um 10 Uhr. Auch an die kleinsten Läufer ist gedacht, die am Sonntag gegen 10.30 Uhr am beliebten Trimmtaler Lauf teilnehmen können.

Werbung


Für Verpflegung, Speisen, Getränke, Kaffee und Kuchen sorgt das Rote Kreuz. Der Sieger des Black Forest Trail Run wird aus beiden Läufen (58,4 und 35,3 Kilometer) ermittelt, beide Laufzeiten werden zusammen addiert. Es gibt aber auch gesonderte Tageswertungen für die drei Einzelstrecken in den unterschiedlichen Altersklassen. Siegerehrung ist im Anschluss an die Läufe in der Aula der Schule. Info: Tourist-Information, Tel. 07683 /19433, imonswald@zweitaelerland.de, http://www.panoramalauf-zweitaelerland.de



Autor: hd