Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

09. Juni 2014 15:52 Uhr

Sina Gesell (sge)

Redakteurin / Redaktion Freiburg

Telefon: 0761/496-5243
E-Mail: gesell@badische-zeitung.de

Biografie
Sina Gesell studierte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg Medien- und Kommunikationswirtschaft. Ihren Master machte sie anschließend an der Universität der Künste, Berlin, im Studiengang Kulturjournalismus. Danach arbeitete sie als freie Journalistin in Freiburg. Nachdem sie bei der Badischen Zeitung als Redakteurin in verschiedenen Lokalredaktionen unterwegs war, machte sie ein Volontariat. Seit November 2015 ist Sina Gesell Redakteurin in der Stadtredaktion Freiburg.

Themenschwerpunkte
Lokales, soziale und kirchliche Themen, Kultur, Aktuelles

Werbung

Autor: Sina Gesell (sge)

Artikel von Sina Gesell (sge)

Samstag, 11.11.2017

ISZ und KTB

Das Interdisziplinäre Schmerzzentrum (ISZ) wurde 1998 gegründet und war bislang im Neurozentrum untergebracht, bevor es nun in die Klinik für Tumorbiologie (KTB) gezogen ist. Im Schmerzzentrum sind etwa 40 Mitarbeiter angestellt, etliche ... Mehr

Freitag, 22.09.2017

Stadt und die Vereinigung Freiburger Sozialarbeit gründen einen Förderfonds für Geflüchtete

Die Stadtverwaltung und die Vereinigung Freiburger Sozialarbeit (VFS) haben einen Förderfonds gegründet. Er heißt „Gemeinsam für Integration“ und soll Flüchtlinge in Freiburg und im Umland unterstützen. Das Startkapital von 60000 Euro ... Mehr

Mittwoch, 20.09.2017

Dieb bringt Wappen des Freiburger Stadtpatrons zurück

Lambertus

Dieb bringt Wappen des Freiburger Stadtpatrons zurück

Die gestohlene Wappenkartusche der Lambertussäule vor dem Münster ist zurück. Sie wurde vor dem Pfarrbüro St. Albert an der Sundgauallee abgelegt – mit einem Entschuldigungsschreiben. Mehr

Dienstag, 19.09.2017

10.000 Euro teures Wappen des Freiburger Stadtpatrons gestohlen

Lambertus

10.000 Euro teures Wappen des Freiburger Stadtpatrons gestohlen

Die Wappenkartusche des Freiburger Stadtpatrons Lambertus ist gestohlen worden. Die nagelneue Statue war erst im Mai vor dem Münster aufgestellt worden. Mehr

Dienstag, 12.09.2017

Neue Strecke für Mountainbiker im Stadtwald

Neue Strecke für Mountainbiker im Stadtwald

Der MTB-Verein baut gerade mit fünf kanadischen Helfern einen etwa drei Kilometer langen anspruchsvollen Trail im Freiburger Stadtwald. Anfang Oktober soll er befahrbar sein. Mehr

Sonntag, 10.09.2017

Kirchen begrüßen Diskussion über den Umgang mit dem Gedenkbrunnen am Platz der Alten Synagoge

Platz der Alten Synagoge

Kirchen begrüßen Diskussion über den Umgang mit dem Gedenkbrunnen am Platz der Alten Synagoge

Das gaben Katholische und Evangelische Kirche in einer Stellungnahme bekannt. Der evangelische Dekan Markus Engelhardt kritisiert aber, dass es bislang keine erklärende Gedenktafel vor dem Brunnen gibt. Mehr

Samstag, 09.09.2017

Der Aussichtsturm am Seepark ist gesperrt

Faule Balken

Der Aussichtsturm am Seepark ist gesperrt

Aus Sicherheitsgründen kann der Turm in Betzenhausen bis auf Weiteres nicht betreten werden. Die hölzernen Tragebalken einer Plattform faulen und müssen saniert werden. Mehr


Jedes 14. Gespräch handelt von Suizid

Telefonseelsorge Freiburg

Jedes 14. Gespräch handelt von Suizid

Welttag der Suizidprävention im September: Mitarbeiter der Freiburger Telefonseelsorge haben es oft mit Anrufern zu tun, die Suizidgedanken haben. Mehr


"Nicht ich entscheide über Leben und Tod"

"Nicht ich entscheide über Leben und Tod"

BZ-INTERVIEW: Wie geht man mit Suizidgedanken anderer um? Petra K. über ihre ehrenamtliche Arbeit bei der Telefonseelsorge. Mehr


Sozialticket ist teurer

SPD kritisiert Tariferhöhung. Mehr


Kontakt

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr unter Tel. 0800/1110111 oder Tel. 0800/1110222 (kostenlos) erreichbar. Die Anrufe werden badenweit auf die verschiedenen TS-Stellen wie Freiburg, Offenburg oder Karlsruhe verteilt. Wer lieber chatten ... Mehr

Freitag, 08.09.2017

Am 4. Oktober werden im Standesamt Freiburg nur gleichgeschlechtliche Paare getraut

Ehe für alle

Am 4. Oktober werden im Standesamt Freiburg nur gleichgeschlechtliche Paare getraut

Von Oktober an gilt die Ehe für alle. Bislang haben fünf gleichgeschlechtliche Paare einen Termin für 2017 beim Freiburger Standesamt vereinbart, teilt Rathaussprecher Toni Klein auf Anfrage mit. Mehr


Matern von Marschall (CDU) im Wahlkreis 281 Freiburg

Kandidatencheck

Matern von Marschall (CDU) im Wahlkreis 281 Freiburg

Bei der Bundestagswahl vor vier Jahren war dem damaligen Newcomer Matern von Marschall ein überraschender Wahlkreissieg gelungen. Auch diesmal muss er das Direktmandat holen. Dafür setzt er teils auf Altbewährtes und knüpft an seine ... Mehr

Mittwoch, 06.09.2017

BZ-Leser gehen bei der Ferienaktion hinter Gitter

BZ-Ferienaktion "Mit Ecken und Kanten" (10)

BZ-Leser gehen bei der Ferienaktion hinter Gitter

Rund 60 Leserinnen und Leser warfen einen Blick ins alte Gefängnis eserinnen und Leser warfen einen Blick ins alte Gefängnis im Innenhof des Amtsgerichts. Mehr

Dienstag, 05.09.2017

Der V8-Komplex

Vor etwa zehn Jahren bekam die Freiburger Gisinger-Gruppe den Zuschlag für das letzte 10 000 Quadratmeter große und 4,6 Millionen Euro teure Areal an der Merzhauser Straße. Ursprünglich waren acht Gebäude geplant, daher der Name V8. Letztlich ... Mehr

Montag, 04.09.2017

Ferienwohnungen in Vauban: Weniger wäre mehr

Münstereck

Ferienwohnungen in Vauban: Weniger wäre mehr

Unverständlich ist, dass angesichts des angespannten Wohnungsmarkts in Freiburg gleich 30 Ferienwohnungen im Quartier Vauban entstanden sind. Mehr


Vauban-Bewohner klagen über Ferienwohnungen

Freiburg

Vauban-Bewohner klagen über Ferienwohnungen

Bewohner des Quartiers V8 in Vauban beschweren sich über 30 genehmigte Ferienwohnungen. Diese gelten als Gewerbe – und bescheren den Nachbarn Müll, Lärm und Ärger. Mehr

Freitag, 01.09.2017

Quietschproblem: Rollende Nervensägen in Freiburg

Münstereck

Quietschproblem: Rollende Nervensägen in Freiburg

Dieses Wochenende haben die Anwohner "Am Lindenwäldle" Glück: Es soll regnen. Dann quietschen die Straßenbahnen nicht gar so aufdringlich. Aber wenn es trocken ist, kreischen sie regelrecht. Mehr


Tram-Lärm in Weingarten: Anwohner zeigt VAG an

Freiburg

Tram-Lärm in Weingarten: Anwohner zeigt VAG an

Anwohner der Haltestelle "Am Lindenwäldle" in Weingarten sind sauer: Der Lärm der Straßenbahnen bringe sie um den Schlaf. Die neuen Urbosse seien besonders laut. Mehr

Dienstag, 29.08.2017

Schlagstöcke, Messer und Zwillen stammen wohl auch aus KTS-Räumen, die die Stadt finanziert

"linksunten"-Razzia

Schlagstöcke, Messer und Zwillen stammen wohl auch aus KTS-Räumen, die die Stadt finanziert

Die Gegenstände, die bei der Razzia für das Verbot der linksextremen Internetseite "linksunten" in Freiburg gefunden wurden, stammen wohl teils aus dem Kulturtreff in Selbstverwaltung (KTS). Den finanziert die Stadt. Derweil ist nicht klar, ob ... Mehr

Samstag, 26.08.2017

Berufung

Waldorfschule muss den zu Unrecht gefeuerten Klavierspieler nun doch nicht weiter beschäftigen

Das Landesarbeitgericht hat das Urteil aus erster Instanz abgeändert. Das Arbeitsverhältnis zwischen dem Klavierspieler, der sich im Internet politisch geäußert hatte, und der Freiburger Schule, ist damit aufgelöst. Mehr

Mittwoch, 23.08.2017

Der Mountainbikeverein Freiburg hat mehr als 1000 Mitglieder

"Vereint im Verein"

Der Mountainbikeverein Freiburg hat mehr als 1000 Mitglieder

"Wir haben einen Nerv getroffen": 2011 gegründet, hat der Mountainbikeverein mehr als 1000 Mitglieder. Sein Streckennetz will er weiter ausbauen. Mehr


Der Erweiterungsbau der Pestalozzi-Schule soll nächstes Frühjahr fertig sein

Schule in Haslach

Der Erweiterungsbau der Pestalozzi-Schule soll nächstes Frühjahr fertig sein

Drei- statt zweigeschossig soll der Neubau an der Pestalozzi-Schule in Haslach werden. Die Stadt rechnet mit Kosten in Höhe von 7,4 Millionen Euro. Derzeit wird das Dach gedeckt. Mehr


Der Mountainbikeverein

Gegründet: 2011 Mitglieder: Mehr als 1000 Mitgliedsbeitrag: 35 Euro pro Jahr Vorstand: Ansgar Wasmer, Arne Grammer, Manuel Schuble Angebote: Jugend- und Kindergruppen, Ferienfahrten für Jugendliche zum Beispiel in die Alpen, ... Mehr

Samstag, 19.08.2017

Bauarbeiten an der Adolf-Reichwein-Schule schreiten voran

Erweiterungsbau

Bauarbeiten an der Adolf-Reichwein-Schule schreiten voran

Das neue Schuljahr kann kommen: Die Erweiterung der Adolf-Reichwein-Schule in Weingarten mit Ganztagesbetrieb und Kita ist eines der aufwendigsten Bauprojekte in Freiburg. Mehr