Helge Loschan an der Spitze

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. August 2010

Sonstige Sportarten

Bisher nur ein Wertungsflug bei 47. Hotzenwald-Wettbewerb.

SEGELFLIEGEN (BZ). Helge Loschan von der LGH Wehr ist der erste Spitzenreiter in der Offenen Klasse beim 47. Hotzenwald-Segelflugwettbewerb in Hütten. Mit der maximal möglichen Punktzahl 1000 führt er mit seinem Flugzeug Duo Discus T nach dem ersten Wertungsflug vor Hanspeter Böhler (LGH Bad Säckingen/Duo Discus) mit 994 Zählern und Joachim Krauter (Akaflieg Stuttgart/Ventus I), der auf 983 Punkte kam.

In der Standard-Klasse nimmt Patrick Misun (SG Dittingen/ASW 28) gemeinsam mit Thomas Kummer (AFG Zürich/ASW) derzeit die Spitzenposition ein. Beide weisen jeweils 1000 Punkte auf. Hauchdünn dahinter folgen gemeinsam mit jeweils 999 Zählern Ramona Rieseter von der LGH Maulburg (LS 8) und Jaroslav Misun (SG Dittingen)/Discus). Manuel Matt von der LGH Wehr liegt auf dem fünften Platz. Insgesamt waren 22 Teilnehmer am Start.

Während zum Auftakt am Samstag geflogen werden konnte, mussten am Sonntag und gestern die Segelflugzeuge am Boden bleiben, so dass die beiden weiteren angesetzten Tagesflüge wetterbedingt jeweils neutralisiert wurden.