Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Sa, 15. September 2018

Sonstige Sportarten

"So ein Schwachsinn" — Yates vor Gesamtsieg — Rusada vor Begnadigung — Aktuelle Ergebnisse

FUSSBALL

"So ein Schwachsinn"

Die Verantwortlichen von Hannover 96 haben sich massiv über neue oder geplante Fußballwettbewerbe wie die Nations League oder eine mögliche Europa League 2 beklagt. "Die Leute, die so einen Schwachsinn entscheiden, sind weit entfernt von der Basis. Die haben gar keine Ahnung, was die Leute bewegt", sagte Manager Horst Heldt am Freitag bei der Pressekonferenz zum Bundesliga-Spiel bei RB Leipzig. "Statt immer nur zu fragen: ,Was kann ich noch vermarkten? Wo kann ich noch mehr verdienen?’, sollte man mal in eine andere Richtung denken."

RADSPORT

Yates vor Gesamtsieg

Der Brite Simon Yates hat womöglich den vorentscheidenden Schritt zu seinem ersten Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt gemacht. Der 26-Jährige fuhr bei seinem zweiten Platz auf dem 19. Teilstück 1:07 Minuten auf seinen ärgsten Rivalen Alejandro Valverde heraus und liegt nun bei noch zwei ausstehenden Etappen 1:38 Minuten vor dem spanischen Altmeister. Den Etappensieg holte sich bei der Bergankunft nach 154,4 Kilometern von Lleida nach Naturlandia in Andorra der Franzose Thibaut Pinot. Dritter wurde der Niederländer Steven Kruijswijk. Am heutigen Samstag folgt noch eine weitere Bergetappe, ehe die Vuelta am Sonntag in Madrid endet.

SPORTPOLITIK

Rusada vor Begnadigung

Die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA hofft nach drei Jahren auf die Aufhebung der Suspendierung. Der Prüfungsausschuss der Welt-Anti-Doping-Agentur hat eine Woche vor der Exekutivsitzung der WADA eine Empfehlung abgegeben. Das Gremium sieht die zwei noch offenen Kriterien von der RUSADA als erfüllt an. Demnach habe das russische Sportministerium die im Zuge des Dopingskandals identifizierten Probleme anerkannt. Russland sei auch bereit, unabhängigen Experten Zugang zum Labor in Moskau und den darin befindlichen Daten und Proben zu gewähren. Das Exko der WADA wird sich am 20. September mit der Empfehlung beschäftigen. Die Agentur in Moskau hatte 2015 im Skandal um massenhaftes Doping im russischen Sport ihre Anerkennung durch die WADA verloren.

Aktuelle Ergebnisse

Fußball, 3. Liga: Braunschweig – Jena 2:0. Regionalliga Südwest: Mainz II – Ulm 4:1, Walldorf – Hoffenheim II 0:1, Homburg – FSV Frankfurt 1:2. Verbandsliga Südbaden: Kuppenheim – Mörsch 4:1. Landesliga, Staffel II: Kirchzarten – Hausen 3:3. Staffel III: Singen – Dettingen 1:1. Bezirksliga Freiburg: Prechtal/Oberprechtal – Gottenheim.

Ringen, Bundesliga: RKG Freiburg – RG Hausen-Zell 15:15.

Eishockey, DEL, 1. Spieltag: Berlin – München 2:4, Straubing – Ingolstadt 4:2, Iserlohn – Wolfsburg 5:2, Köln – Augsburg 4:5 n.V., Schwenningen – Nürnberg 3:2 n.V., Mannheim – Düsseldorf 1:2 n.V., Krefeld – Bremerhaven 3:4 n.V.