Basketballerinnen im Bundesfinale

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 27. Februar 2018

Basketball

DEN SPRUNG zum Bundesfinale Ende April nach Berlin schafften die Basketballerinnen des Freiburger Rotteck-Gymnasiums. Beim Landesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia gewannen die Rotteck-Schülerinnen in Offenburg in der Wettkampfkategorie II sämtliche Spiele. Der Erfolg ist auch ein Resultat der Schulkooperation mit den USC Eisvögeln. Das erfolgreiche Team bilden (von links) Referendarin und Trainerin Carolin Riehle, Yara Schweizer, Anna Raedel, Sinja Schmalfuß, Zoe Krammerer, Luisa Nufer, Laura Schroff, Yocelyn Lang, Antonia Obilfule und (nicht nicht auf dem Bild) Lena Thüne. Betreuender Lehrer ist Ex-Leichtathlet Max Frei.