NACHSPIEL

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 16. Februar 2017

Basketball

BASKETBALL-LANDESLIGA

Heimstärke gesucht

TV Weil – TSV Ettlingen 70:79 (17:23, 22:17, 22:17, 9:22)

(BZ). Schlecht sah es für die Weiler Basketballer lange Zeit nicht aus, um gegen Ettlingen wieder zu alter Heimstärke zu finden. Mit einer knappen Führung war der Tabellendritte ins Schlussviertel gegangen – doch dann brach die Offensivquote der Weiler ein. Nur noch neun Zähler gelangen den Gastgebern, die dadurch in Rücklage gerieten. Nachdem der TVW die ersten sechs Heimspiele der Saison allesamt gewonnen hatte, ging die Mannschaft nun zum zweiten Mal zuhause leer aus.

TVW: Michel 19/drei Dreier, Gerdon 10/2, Filmon 9/1, Glowania 9/2, Ndam 9, Himmel 8/2, Obrist 4, Matthes 2, Nguyen, Rudnick.

Keine Bonuspunkte

TV Bad Säckingen – TV Mühlacker 72:88 (13:28, 26:14, 20:24, 13:22)

(BZ). Zwei Punkte gegen den Tabellenzweiten TV Mühlacker wären für Bad Säckingen (10.) im Abstiegskampf ein willkommener Bonus gewesen, weshalb die Niederlage nicht sonderlich schmerzt. Es gibt andere Gegner, gegen die der Aufsteiger punkten muss.

Im Auftaktviertel erspielten sich die Gäste einen komfortablen 15-Punkte-Vorsprung, doch legte Bad Säckingen einen starken zweiten Abschnitt (26 Zähler) hin. Zwischenzeitlich gestalteten die Gastgeber die Partie eng, am Ende hatte Mühlacker jedoch die Nase deutlich vorn.

TVBS: Ebner 20, Huber 16/1, Piefke 10, Gülland 9, Richter 7, Dittmar 6, Stratz 4, Missy, Wiesmann.