USC II zieht unterm Korb den Kürzeren

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mi, 24. Januar 2018

Basketball

BASKETBALL (gg). Regionalliga Baden-Württemberg Frauen: USC Freiburg II – MTV Stuttgart 62:65 (33:37). Sie spielten flott, sie spielten strukturiert, sie spielten unterhaltsam – aber den Rebound konnten sie zu selten kontrollieren, die Spielerinnen des USC Freiburg II. Im ersten Rückrunden-Heimspiel gab es für den Tabellenfünften, bei dem Christina Zehender, Nathalie Zehender und Hannah Schorb erkrankt fehlten, deshalb gegen den Tabellenzweiten eine Niederlage. Die konnte auch die aushelfende Zweitliga-Spielerin Lea Ouedraogo, die Topscorerin war, nicht verhindern.

Für den USC II spielten: Hasenauer 8 Punkte, Hirt 7/davon 1 Dreier, Hodapp 14, Mazurek 2, L. Ouedraogo 16, S. Ouedraogo, Schey 11/3, Schipek 4.