Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 31.12.2014

Niederlage beim Schlusslicht

Schwenningen verliert in der DEL bei Straubing mit 1:2. Mehr

Dienstag, 30.12.2014

Stillstand nach zwei Stunden Warten

Stillstand nach zwei Stunden Warten

Wild Wings unterliegen Hamburgs Eisschränken, die wegen der Sperrung des Schönbuchtunnels lange im Stau stehen, mit 1:2-Toren. Mehr


SERC-Talent bei der U-20-WM

EISHOCKEY (witt). Die deutsche U-20-Nationalmannschaft hat zum Auftakt der Weltmeisterschaft eine 0:4-Niederlage gegen Gastgeber Kanada hinnehmen müssen. Allerdings hielt sich das deutsche Team mit dem gebürtigen Schwenninger Verteidiger Kai ... Mehr

Montag, 29.12.2014

Erfolgreicher Jahresabschluss: EHC gewinnt mit 5:2

Oberliga

Erfolgreicher Jahresabschluss: EHC gewinnt mit 5:2

In einer hitzigen Begegnung haben die Cracks des EHC Freiburg am Ende verdient gegen Deggendorf gewonnen. Damit setzten sie sich wieder an die Tabellenspitze, da Regensburg spielfrei war. Mehr


Freezers stecken im Tunnel fest

SCHWENNINGEN (BZ). Mit einer Verspätung von fast zweieinhalb Stunden begann am Sonntagabend die Eishockey-Partie zwischen den Schwenninger Wild Wings und den Hamburger Freezers in der DEL. Der Grund: Die Hamburger waren auf der Anreise mit dem ... Mehr


TELEGRAMME

TELEGRAMME

Manuel Neuer, Weltmeister-Torhüter vom FC Bayern München, ist von der französischen Sportzeitung L'Équipe zum besten Fußballer des Jahres 2014 gewählt worden. In dem am Samstag veröffentlichten Ranking setzt sich Neuer gegen Cristiano Ronaldo ... Mehr

Samstag, 27.12.2014

Auf den letzten Drücker

Auf den letzten Drücker

EHC Freiburg siegt in Füssen mit 3:2 nach Penaltyschießen / Am Sonntag kommt Deggendorf. Mehr


Wild Wings: immer das gleiche Lied

EISHOCKEY (witt). Bei der 1:3-Heimniederlage gegen die Düsseldorfer EG trauerten die Schwenninger Wild Wings wieder den vergebenen Torchancen nach. "Wir haben ein gutes Spiel gemacht, aber wieder mal das Tor nicht getroffen. Wir haben zu viele ... Mehr


Achte Niederlage in neun Spielen

NÜRNBERG (BZ). Die Schwenninger Wild Wings werden zurzeit in der Deutschen Eishockey-Liga von der Konkurrenz verspeist wie eine Weihnachtsgans an den Feiertagen. Am Freitagabend verlor das Team in Nürnberg 1:6 (0:3, 0:1, 1:2). Es war die achte ... Mehr

Mittwoch, 24.12.2014

Keine Weihnachtspause für EHC-Cracks - Heimspiel am Sonntag

Oberliga

Keine Weihnachtspause für EHC-Cracks - Heimspiel am Sonntag

Der EHC Freiburg beschenkt sich selbst mit einem neuen Kontingentspieler. Mehr


Zähes Spiel auf der Baar

Schwenningen verliert gegen Düsseldorf kurz vor Schluss. Mehr

Dienstag, 23.12.2014

Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Herrischried gewinnt Nach Startproblemen hat sich der EHC Herrischried gut in die Saison gespielt. Der Eishockeyclub aus dem Hotzenwald gewann im letzten Spiel des Jahres beim Tabellenführer der dritten Regio League Schweiz und ist auf ... Mehr


TELEGRAMM

Heute wird gepuckt Eishockey: Die Schwenninger Wild Wings treffen heute (19.30 Uhr) in eigener Halle auf die Düsseldorfer EG. Nach der Partie wird Trainer Dave Chambers nach Kanada fliegen, wo er Weihnachten verbringt. Am zweiten ... Mehr

Montag, 22.12.2014

Elf Sekunden fehlen zum Glück

Elf Sekunden fehlen zum Glück

EHC Freiburg unterliegt 5:6 nach Penaltyschießen beim Spitzenreiter in Regensburg / 8:1-Kantersieg gegen den VER Selb. Mehr


Wild Wings gewinnen und Steine purzeln

Wild Wings gewinnen und Steine purzeln

Schwenninger Eishockeyteam bremst die Talfahrt in der DEL. Mehr


1:3-Niederlage in Hamburg

Nichts wird’s mit einer Serie für die Schwenninger Wild Wings. Mehr

Sonntag, 21.12.2014

EHC Freiburg verliert in Regensburg nach Penaltyschießen

Eishockey

EHC Freiburg verliert in Regensburg nach Penaltyschießen

Dramatischer kann ein Spitzenspiel nicht sein: Der EHC Freiburg verliert im Duell um die Oberliga-Tabellenführung gegen Regenburg nach einem 1:3-Vorsprung noch mit 5:6 nach Penaltyschießen. Mehr

Samstag, 20.12.2014

Der EHC Freiburg deklassiert Selb mit 8:1

Kantersieg

Der EHC Freiburg deklassiert Selb mit 8:1

Kaum eine Chance haben die "anderen Wölfe" vom VER Selb bei ihrem Gastspiel in Freiburg. Der EHC glänzt mit einem Torfestival. Passend dazu regnet es Plüschtiere. Mehr


Fotos: Kantersieg mit Teddybären – Wölfe Freiburg begeistern Fans

Fotos: Kantersieg mit Teddybären – Wölfe Freiburg begeistern Fans

Der EHC Freiburg siegt mit 8:1 gegen die Selber Wölfe und von den Fans gibt’s dafür ganz viel Plüsch. Teddy Bear Toss und Kantersieg: hier sind die Fotos Mehr


SERC beendet eine lange Durststrecke

SCHWENNINGEN (BZ). Die Schwenninger Wild Wings haben in der Deutschen Eishockey-Liga nach langer Durststrecke wieder in die Erfolgsspur gefunden. Vor 3350 Zuschauern gelang ihnen ein 7:5 (3:1, 3:2, 1:2)-Heimsieg gegen Krefeld. Das Team von ... Mehr

Freitag, 19.12.2014

Teddy Bear Toss: Warum beim EHC wieder Plüschtiere fliegen

5 Fragen an EHC-Kapitän Philip Rießle

Teddy Bear Toss: Warum beim EHC wieder Plüschtiere fliegen

Am Freitagabend fliegen beim Eishockey wieder die Teddybären. 1678 Stofftiere haben Fans des EHC Freiburg in der vergangenen Saison aufs Eis geworfen, diesmal sollen es noch mehr werden, hofft Kapitän Philip Rießle. Mehr


Einzelkämpfer und Seelsorger im Tor

Einzelkämpfer und Seelsorger im Tor

Der EHC Freiburg ist auf der Torhüterposition sehr gut besetzt. Mehr

Mittwoch, 17.12.2014

Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Eckert/Leber ganz vorn Joshua Eckert und Robin Leber vom RSV Öflingen bleiben in der Radball-Oberliga der Junioren ungeschlagen. Beide verabschiedeten sich als Tabellenführer in die Weihnachtspause. Beim Heimspieltag startete das Duo verhalten ... Mehr

Dienstag, 16.12.2014

Fans protestieren mit Stimmungsboykott

DEL

Fans protestieren mit Stimmungsboykott

Beim DEL-Club Schwenninger Wild Wings brennt der Baum schon vor dem Weihnachtsfest lichterloh. Mehr

Montag, 15.12.2014

EHC unterliegt in Bayreuth – Sulak kritisiert letzte Strafzeit

Oberliga Süd

EHC unterliegt in Bayreuth – Sulak kritisiert letzte Strafzeit

Attraktiver kann Oberliga-Eishockey wohl kaum sein: In einer dramatischen Partie zwischen zwei bärenstarken Teams hat der EHC Bayreuth den Tabellenführer EHC Freiburg mit 5:4 geschlagen. Mehr